DocsDocs
DocsDocs ist eine Plattform, auf der du dein Wissen mit anderen Kommilitonen teilen, diskutieren und hinterfragen kannst. Melde dich jetzt gleich an!
Registrierung
DocsDocs ist ein Netzwerk, welches auf Vertrauen basiert. Der Zugang ist daher auf Medizinstudierende limitiert. Es gibt zwei Wege, über die du dich registrieren kannst.

1) Lass dich von deinen Freunden einladen! Ganz einfach!
Du kannst dich ganz unkompliziert von deinen Freunden einladen lassen, sobald diese einen Account haben. Sobald du deinen Account hast, kannst du wiederum deine Freunde einladen. Bitte lade nur Personen ein, die du persönlich kennst! Eine Anleitung dazu findest du hier:
http://www.docsdocs.net/system/about/trust

 

2) Autorisierte Freischaltung über die Faschschaft (2 Schritte notwendig)
Wenn du keine Freunde hast, dann können wir dich auch über die Fachschaft freischalten 🙂

Schritt 1 (Autorisierung): Fülle das nachfolgende Formular aus und suche dir einen Benutzernamen (bitte merken) aus. Wenn wir deine Daten überprüft haben, dann schalten wir den Benutzernamen zur Registrierung frei. Dann bekommst du eine Mail von uns.
https://goo.gl/forms/sLNjvXFk8vUEPtlk1
(//Momentan haben wir sehr viele Anfragen, daher kann die Freischaltung bis zu 2 Tage dauern)

Schritt 2 (Account erstellen): Sobald du unsere Mail bekommen hast, kannst du deinen Account bei DocsDocs erstellen. Gehe dazu auf http://www.docsdocs.net/#registerLink und wähle den Unterpunkt „Registriere deinen Account“. Dort musst du dann den von uns freigeschalteten Benutzernamen und deine Mailadresse eingeben. Dein Passwort kannst du selbst wählen. Wenn alles geklappt hat, dann bekommst du eine Bestätigungsmail von DocsDocs.

DISCLAIMER
DocsDocs ist eine Software zum Teilen des kollektiven Gedächtnisses der Medizinstudierenden an der LMU München. Jeder Medizinstudierende an der LMU hat dazu nach der Registrierung kostenlosen und freien Zugriff. Da auf der Plattform persönliche Meinungen und Ansichten der Studierenden geteilt werden, ist der Zugriff auf immatrikulierte Medizinstudierende beschränkt. Um die Nutzer zu schützen, können wir anderweitigen Personenkreisen keinen Zugriff gewähren.
Link zur Seite von DocsDocs
Wenn du dich registriert hast, dann kommst du über folgenden Link auf die Seite von DocsDocs:
http://www.docsdocs.net
Hintergrund
Die Software DocsDocs wurde von Stephan und Niklas von der Uni Würzburg vor einigen Jahren geschrieben und finanziert sich momentan über Spenden. Die beiden freuen sich sicher, wenn du den ein- oder anderen Groschen für die Server- und Entwicklungskosten übrig hast.Die Hintergrundgeschichte der beiden findest du unter
http://www.docsdocs.net/res/html/info/statement.html