Erstsemestereinführung Wintersemester 2016/17:

Mo 10.10. – Do 13.10.2016

Nachrücker – Info´s

Auch den Nachrückern ein herzliches Willkommen an der LMU / TU München zum Medizinstudium!

 

Einführungsveranstaltung Nachrücker Medizin WS 2016/2017

Sonntag, 23.10.2016 – 10:00Uhr

Anatomische Anstalt

Pettenkoferstraße 11, 80336 München

Kleiner Hörsaal A 202 (1.OG)

U-Bhf. Sendlinger Tor

 

Solltet Ihr auch an der Nachrücker-Einführung nicht teilnehmen können, dann geht einfach wie folgt vor:

  • Immatrikulation
    • Online
    • Vor Ort (siehe Zulassungsbescheid)

Umgehend unter Vorlage des Studentenausweises ins…

  • Dekanat (Bavariaring 19, 80336 München) Wartezeit einplanen
    • Stundenplan für die ersten Tage ausdrucken lassen
    • Terminologie
    • Berufsfelderkundung
    • Gruppennummer für Präparierkurs
  • Fachschaftsbüro (Anatomische Anstalt, Pettenkofer Straße 11, 80336 München) hier bekommt ihr die wichtigsten Info´s

———————————————————————————————————————————-

Liebe Kommilitoninnen und Kommilitonen,

Herzlichen Glückwunsch und herzlich willkommen in München! In den nächsten Tagen und Wochen werdet ihr des Öfteren zu hören bekommen, dass ihr den schwierigsten Teil des Studiums – einen Studienplatz zu bekommen – bereits hinter euch habt. Ob das nun der Wahrheit entspricht, sei mal dahingestellt, aber damit euch zumindest die Eingewöhnungsphase leichter fällt, lädt euch die Breite Liste Gesundheit (BLG) – Fachschaft Medizin der LMU, gemeinsam mit der Fachschaft Medizin der TU, ganz herzlich zu unserer diesjährigen Erstsemestereinführung ein!
Montag, den 10. Oktober, beginnen wir um 14:00 Uhr im großen Hörsaal des “Biomedizinischen Zentrums“ in Martinsried mit einer Einführungsvorlesung. Eine genaue Wegbeschreibung findet ihr weiter unten auf dieser Seite. Im Anschluss an die Vorlesung werdet ihr in eure Tutorengruppen eingeteilt: Je 10-15 Erstsemester werden hierbei von durchschnittlich 2 Tutoren begleitet, die mit euch den Rest des Nachmittags den Campus Martinsried in einer lustigen Kennenlern-Ralley erkunden. Abends findet man sich oft spontan zum obligatorischen Begrüßungsbier in einem der vielen Münchener Brauhäuser oder Biergärten.

Der Dienstag beginnt für viele Gruppen mit einem traditionellen Weißwurstfrühstück (sprecht euch hierzu direkt mit euren Tutoren ab), ehe es an eine Führung durch unsere Institute in der Innenstadt geht. Hierbei stellen sich die Arbeitskreise der Fachschaft von 11.00 – 14.00 Uhr im Mosaiksaal des Physiologischen Instituts vor. Dienstagabend findet dann ein gemeinsames Leberkas-Essen im Foyer des TU-Audimax (Arcisstraße 21) statt. Bayerische Tracht ist hier gerne gesehen, aber auch alle „Zuagroasten“ sind natürlich gerne willkommen (es gibt hier auch vegetarische Speisen und Nichtalkoholisches ;).
Nach feuchtfröhlichem Ausklang am Dienstag ist der Mittwochvormittag bewusst für Behördengänge und Ähnliches freigehalten, ehe es abends nochmal richtig zur Sache geht. Ab 22:30 Uhr startet im Jack Rabbit (Schwanthalerstraße 2, S- und U-Bahnhaltestelle Karlsplatz-Stachus) unsere Erstsemester-Party. Karten hierfür könnt ihr ab Dienstagvormittag zusammen mit den Karten für das Leberkas-Essen bei uns in der Fachschaft (Anatomische Anstalt, Pettenkoferstraße 11) erwerben. Bei Fragen könnt ihr euch jederzeit an eure Tutoren wenden. Sollte jedoch bereits vor der eigentlichen Einführung Klärungsbedarf bestehen, lest euch bitte die FAQ‘ weiter unten durch oder stellt eure Fragen einfach in die offizielle Erstsemestergruppe auf Facebook (Erstsemester 2016 Medizin LMU/TU München).

Übersicht:
Montag 10.10.: Einführungsvorlesung im großen Hörsaal des “Biomedizinischen Zentrums” in Martinsried ab 14:00 Uhr, anschließend Meet&Greet mit euren Tutoren
Dienstag 11.10.: Vormittags Führung durch die Institute mit Vorstellung der AKs im Mosaiksaal der Physiologie. Ab 18:00 Uhr Leberkas-Essen im Foyer des TU-Audimax (Arcisstraße 21)
Mittwoch 12.10.: Erstsemester-Party im Jack Rabbit ab 22:30 Uhr

Bei sehr wichtigen Fragen, die nach Studium der FAQ’s auf unserer Website nicht beantwortet wurden, könnt ihr euch ab dem 19.09.2016 an folgende E-Mail-Adresse wenden: esimedizin.info@gmail.com

Wir wünschen euch eine aufregende erste Woche und viel Spaß im Studium!

Eure
Fachschaft Medizin der LMU und Fachschaft Medizin der TU

FAQ für Erstsemester

Ist die Ersti-Einführung Pflicht?

Nein, die Ersti-Woche ist dazu da, die wichtigsten Infos zu erhalten und erste Kontake mit seinen neuen Kommilitonen zu knüpfen.

Ich bin zur Einführung nicht da. Ist das schlimm? Wie komme ich an die Infos?

Nicht weiter schlimm. Alle Infos bekommst du dann bei einer Infoveranstaltung für die Nachrücker nach Semesterbeginn oder von deinen neuen Kommilitonen. Wer nicht gleich am Montag in München sein kann –> Es ist auch möglich während der Einführungstage dazuzustoßen.

Was kann ich mir für Bücher im Vorherein kaufen?

Es ist nicht nötig im Voraus Bücher zu kaufen. Eure Professoren geben euch Ratschläge zu geeigneter Literatur und eure Tutoren ebenso. Nehmt euch dann am Anfang des Semesters die Zeit die verschiedenen Werke in der Buchhandlung zu vergleichen.

Wo und wie melde ich mich beim Online-Portal der Fakultät an?

Ab diesem Wintersemester findet ihr alle Infos wie Stundenplan oder Kursbuchungen auf einer neuen Seite:
https://www.oc.med.uni-muenchen.de/   (nicht mehr auf: www.mecum-online.de)
Infos zur Anmeldung und Benutzung gibt es hier: https://www.oc.med.uni-muenchen.de/sites/default/public/2560_1476157257.pdf

Das zweite wichtige Portal für alle Lerninhalte und Vorlesungsfolien ist www.med.moodle.elearning.lmu.de/
(Anmeldung ebenfalls über die Campuskennung).

Wann und wo wird der Stundenplan veröffentlicht?

Der Stundenplan wird auf www.mecum-online.de bzw. dem neuen Portal www.oc.med.uni-muenchen.de/ ca. 1-2 Wochen vor Semesterbeginn für euch zugänglich sein. Wegen der Umstellung auf das neue System verzögert sich die Veröffentlichung etwas. Habt etwas Geduld.

Muss ich mich für Kurse selbst anmelden?

Ihr werdet automatisch zu Kursen eingeteilt. Falls Kurse selbstständig zu wählen sind, erfahrt ihr das rechtzeitig von den Professoren und Kommilitonen (höchstens bei Wahlfächern oder bei Terminologie der Fall). Die Onlineanmeldung für den Kurs „Praktikum der Medizinischen Terminologie“ wird bald auf www.mecum-online.de bzw. dem neuen Portal www.oc.med.uni-muenchen.de/  möglich sein.

An welchen Standorten findet das Studium statt?

Die Veranstaltungen des Studiums finden hauptsächlich am Campus Innenstadt (Klinikviertel am Sendlinger Tor) und am Campus Großhadern/Martinsried (Klinikum Großhadern) statt. Am LMU-Hauptcampus am Geschwister-Scholl-Platz in Schwabing finden normalerweise keine Kurse statt.

Wie finde ich am Besten eine Wohnung in München?

Die Wohnungssituation in München ist sehr angespannt. Es gibt Wohnheime vom Studentenwerk und auch Private. WG-Suche am besten über Facebook oder Wg-gesucht. Achtung bei Betrügerseiten!

Muss ich Kittel oder Präparierbesteck vorher kaufen?

Präpbesteck gibt es günstig bei uns in der Fachschaft zum Ausleihen. Günstige Kittel gibts bei unseren Freunden von SEG-Med.

Gibt es ein Tutorenprogramm im Studium?

Für die Esi-Einführung werdet ihr Gruppen mit Tutoren zugeteilt. Diese sind in der Regel nur während der Einführungswoche für euch zuständig. Studiumsbegleitend gibt es Angebote von unseren Freunden von Mecum-Mentor (https://mecum-mentor.de/).

 

Tutorien zur Prüfungsvorbereitungen werden von LMU Co.Med organisiert.

(http://www.med.uni-muenchen.de/studium/curriculumsoptimierung/gaia/index.html)

Gibt es einen speziellen Kontakt für ausländische Studierende ?

„GAIA“ (Gemeinsam aktiv für interkulturellen Austausch) hat es sich zum Ziel gemacht internationale Medizinstudenten in München in ihrem Studium zu unterstützen

(http://www.med.uni-muenchen.de/studium/curriculumsoptimierung/gaia/index.html)

Infos dazu findet ihr hier beim Referat für internationale Angelegenheiten. (https://www.uni-muenchen.de/einrichtungen/zuv/uebersicht/dez_iii/ref_iii3/index.html ; http://www.uni-muenchen.de/studium/studium_int/index.html)

Ich habe Fragen zu Krankenpflegepraktikum!

Bitte Fragen dazu direkt ans Landesprüfungsamt.

Ich habe davor etwas Anderes studiert und möchte mir Studienleistungen anerkennen lassen. Wie geht das?

Wegbeschreibung BMC-Campus Martinsried

Die Infoveranstaltung am Montag findet im großen Hörsaal am BMC Martinsried statt.

Mit Bus & Bahn

Von „München Hauptbahnhof“  die U-Bahnlinie U1 oder U2 bis zur Haltestelle „Sendlinger Tor“ nehmen, umsteigen in die U-Bahnlinie U6 (Richtung „Klinikum Großhadern“) bis zur Endhaltestelle „Klinikum Großhadern“, umsteigen in die Buslinie 266 (Richtung „Planegg“) und dann bis Haltestelle „LMU Martinsried“ fahren. Statt mit dem Bus kann man vom U-Bahnhof „Großhadern“ oder „Klinikum Großhadern“ auch 10-15 min. zu Fuß ans BMC gehen.

Alternativ mit der S-Bahn S6 vom Hauptbahnhof (unterirdisch) in Richtung Tutzing bis Planegg, von dort mit dem Bus 266 Richtung „Klinikum Großhadern“ von der anderen Richtung kommend .

 

Mit dem Auto

Da es vor Ort nicht sehr viele Parkplätze gibt und nach der Einführungsvorlesung meist das eine oder andere Bier getrunken wird, bitten wir euch die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen.

Wer auf das Auto nicht verzichten kann: Auf „Würmtalstraße“ der Wegweisung zum Campus folgen und auf „Am Klopferspitz“ abbiegen. Die offzielle Adresse des BMC lautet

 

Campusplan BMC

Geländeplan Campus BMC (Zum Vergrößern anklicken)

Die Erstsemestergruppe auf Facebook

Alle Infos könnt ihr auch noch einmal in unserer Facebook Gruppe nachlesen. Die Gruppe bietet euch außerdem den direkten Austausch mit euren Kommilitonen.

Hier gehts zur offiziellen Ersemestergruppe für das Wintersemester 2016/17:

Erstsemester 2016 Medizin LMU/TU München