Tagungen & Kongresse

Für ihre diesjährige Jahrestagung hat die Fachgesellschaft eine Art Stipendium ausgelobt: Die ersten 20 studentischen Anmeldungen (bitte Studentenausweis mitbringen!) sind Gäste der Gesellschaft und die Kongreßgebühr entfällt. Für alle anderen Studierende gilt ein Unkostenbeitrag für 50,-€ für das gesamte Symposium. Wer nur Freitag kommen kann / möchte, ist beitragsfrei. 

Als Unterkunft wird die Jugendherberge in Freiburg empfohlen. Ggf. bieten sich Fahrgemeinschaften an.

Programm & Anmeldeformular: https://www.fachgesellschaft-reisemedizin.de/aktivitäten/jahrestagungen/ankündigung/

Bei WIST liegt der Fokus auf der mangelnden Validität des Tierversuchs. Im Oktober 2016 fand dazu der erste von diesem Verein organisierte Kongress mit 7 hochkarätigen Wissenschaftlern statt, der mit 250 Gästen, darunter viele Vertreter von Forschungseinrichtungen, voll ausgebucht war. Eindrücke finden Sie hier: http://www.wist-kongress.de/rueckblick

Die Vorträge im Rahmen von WIST II konzentrieren sich auf die Bereiche Neurologie und Psychiatrie. Erneut wurden 7 Wissenschaftler aus der ganzen Welt gewonnen, die sich in ihren Vorträgen mit der Validität des Tierversuchs und mit evidenzbasierten Forschungsmethoden für diese Bereiche auseinandersetzen.

Zielgruppe sind Ärzte, Tierärzte, andere Wissenschaftler, Studenten der Tier- und Humanmedizin sowie die interessierte Öffentlichkeit, Behördenvertreter und Politiker. Der Kongress ist von der Ärztekammer Nordrhein mit 8 Punkten als Fortbildungsveranstaltung für Humanmediziner anerkannt worden.

Ärzte gegen Tierversuche e.V. wurde 1979 gegründet und ist ein bundesweiter Zusammenschluss aus Ärzten, Tierärzten und Naturwissenschaftlern, die Tierversuche aus ethischen und wissenschaftlichen Gründen ablehnen. Der Verein engagiert sich für eine moderne, humane Medizin und Wissenschaft ohne Tierversuche, die sich am Menschen orientiert und bei der Ursachenforschung und Vorbeugung von Krankheiten sowie der Einsatz tierversuchsfreier Forschungsmethoden im Vordergrund stehen.

Zunehmend gerät die Methode „Tierversuch“ in Wissenschaftskreisen in die Kritik, daher der Überzeugung, widmet dieser Kongress, der sich dem Thema. Die Problematik soll aufgezeigt und Lösungsansätze vorgestellt werden.

Anmeldung / Flyer: WIST 2 – Programm-Flyer

Akademien & "Summer-Schools"

Knowledge, Skills and Attitudes – fundiertes Wissen, manuelles Geschick und die richtige Haltung den Patienten gegenüber sind die drei grundlegenden Kompetenzen, die den guten Arzt bzw. die gute Ärztin ausmachen. Und genau das ist es, was wir den Teilnehmerinnen und Teilnehmern auch in der „Urban Medical Summer School 2018“ vermitteln möchten. In den Semesterferien ergänzend zum Studium, in entspannter Atmosphäre und kleinen Gruppen direkt von den Profis lernen: den renommierten Chefärzten des Vivantes Klinikum Am Urban. Und abends dann in gemütlicher Atmosphäre den Tag ausklingen lassen, oder auf eigene Faust die Stadt erkunden. Infotainment pur. 

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Ute Scharrer
E-Mail: ute.scharrer@vivantes.de
Tel.: (030) 130 22 3222

Programm & Anmeldeformular: https://www.vivantes.de/fuer-sie-vor-ort/klinikum-am-urban/fortbildungen/angebote-fuer-medizinerinnen-und-mediziner-sowie-studierende/urban-medical-summer-school/

Anmeldung nur noch bis 05.08.2018!

Flyer:

Programm:

Die Sommerakademie ist Teil des Modellprojektes „Demografiewerkstatt Kommunen“. https://demografiewerkstatt-kommunen.de

Ziel der Akademie ist es, Euch, die angehenden Mediziner/inen über die vielfältigen Möglichkeiten des Vogtlands zu informieren und Euch die Aus- & Fortbildungsangebote näher zu bringen. Dafür sollen die Teilnehmer/innen sowohl die kulturellen Angebote des Vogtlandes kenen lernen, als auch einen Einblick in Praxen und Kliniken bekommen.

 
mehr Informationen auf dem Flyer: 2. Summer School Schlafmedizin
Liebe Schlafinteressierte,
die Schlafmedizin und die Schlafforschung sind in verschiedenen klinischen Fachrichtungen und in der Wissenschaft von stetig wachsender Bedeutung. Daher ist es in den Bereichen Medizin, Psychologie und Neurowissenschaften wichtig, bereits frühzeitig erste Kenntnisse zu erwerben, um die aktuellen Entwicklungen und darin liegende Chancen nicht zu verpassen!
Für alle, die den Schlaf nicht nur in der Praxis, sondern auch in der Theorie kennen lernen wollen, bieten wir die 2. Summer School für Schlafmedizin und Schlafforschung an. Experten werden die verschiedenen Bereiche der Schlafmedizin beleuchten.
 
Wir bieten euch ein vielschichtiges Programm mit Vorträgen und Workshops.
Wir laden euch herzlich ein, neben dem wissenschaftlichen Programm auch unsere Landeshauptstadt Düsseldorf kennen zu lernen. Freitagabend haben wir für euch einen typischen Düsseldorfer Altstadt-Besuch geplant.
Übernachten könnt ihr im Schloss Mickeln im Düsseldorfer Stadtteil Himmelgeist, direkt an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. Hier wohnt ihr in
stilvoll möblierten Zimmern. Für euer leibliches Wohl ist gesorgt!
 
Wir freuen uns sehr darauf, euch im Spätsommer zur 2.Summer School für Schlafmedizin und Schlafforschung in der NRW Metropole Düsseldorf zu begrüßen!

Weil es uns wichtig ist, Medizinstudierende früh in ihrer Ausbildung mit ihren inneren Ressourcen in Kontakt zu bringen und ihre Freude am Beruf lebendig zu halten, haben wir besonders günstige Studentenpreise im Angebot 🙂
Die Frühbucherfrist endet am 30.6.2018!

Alle Infos, Flyer und Programm gibt’s zu finden auf www.medizinundmenschlichkeit.de/aktionen/symposien

Wir würden uns freuen, wenn Ihr über eure Kanäle Werbung machen könntet:

Rückfragen an symposium@medizinundmenschlichkeit.de

Vielen Dank und liebe Grüße,

Das Symposiums-Team von MuM

Von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. September 2018 findet in Potsdam die Summerschool zur Anwendung von Hypnose und Hypnotherapie in der Medizin und Psychotherapie statt.

Die Veranstaltung wird von der Deutschen Gesellschaft für Hypnose und Hypnotherapie (DGH) in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialmedizin der Charité Universitätsmedizin Berlin durchgeführt. Eingeladen sind Psychologie-, Medizin- und Zahnmedizinstudierende, aber auch Psychologische Psychotherapeuten, Ärzte, Zahnärzte und Diplom-Psychologen.

Ziel ist es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einblick in die Theorie sowie eine Übersicht über Evidenz und den wissenschaftlichen 

Forschungsstand der Hypnotherapie zu geben. Darüber hinaus bietet die Summerschool die Gelegenheit, eine praktische Einführung inkl. Selbsterfahrung in die therapeutische Anwendung von Hypnose und Hypnotherapie zu erleben.

Du studierst Medizin und interessierst dich für das Fach der Anästhesie? Dann komm zu uns ins AQAI-Simulationszentrum Mainz. Wir bieten dir zwei praxisorientierte spannende Tage. Unter persönlicher Betreuung von erfahrenen Kollegen arbeitest du in kleinen Gruppen. So kannst du deine praktischen Fähigkeiten verbessern und viel Erfahrung für den Alltag sammeln. Die Patienten-Fälle an den Simulatoren bieten dir einen guten Einstieg in die Praxis. Lerne in einer geschützten Umgebung das Erkennen und den Umgang mit kritischen Situationen.

Der Selbstkostenpreis von EUR 295, – (incl. MwSt.) pro Person beinhaltet:

♥ Zwei Tage Training im AQAI-Simulationszentrum in Mainz (Erwachsene, Kinder,  Säuglinge, spannende Fälle aus der Notfallmedizin und Anästhesie, Bronchoskopie, Grundlagen der Beatmung und etwas mehr, etc.)

♥ Take-home-message für jeden Fall

♥ Eine Übernachtung mit Frühstück im nahegelegenen B&B-Hotel

♥ Getränke und Mittagsimbiss während der beiden Tage

♥ Grillabend zum interkollegialen Austausch am 1. Abend

Termine 2018:

17./18. September 2018

01./02. Oktober 2018

Die Plätze sind limitiert, meldet euch schnell an über info@aqai.de oder telefonisch 06131-3807540

Mit freundlichen Grüßen

Elke Schütz, AQAI GmbH

Wernher-von-Braun-Str. 9, 55129 Mainz, GERMANY

Tel.: +49 (0)6131 3807540

Mobil.: +49 (0) 175 1108376