Fachschaft Humanmedizin

Ludwig-Maximilian-Universität München

Aktuelles

Damit wir uns stärker für ein faires PJ mit besseren Rahmenbedingungen einsetzten können und Studierenden bei der Wahl Ihres PJ Tertials eine transparentere und damit einfachere Entscheidung ermöglichen können, wollen wir Euch bitten, an unserer maximal 10 minütigen Umfrage teilzunehmen.

Die Losung/TAN lautet: PJUmfrage
Stimmabgabe unter: https://www.lehrevaluation.uni-muenchen.de/evasys/online/

Angebot: Sofortige Termine in dermatologischer Praxis für Medi-Studis

Prof. Reinholz, ein ehemaliger Student der LMU und Dermatologe, hat sich an uns mit einem besonderen Angebot gewandt. Er will der Terminproblematik in Facharztpraxen entgegenwirken und bietet deswegen allen Medizinstudierenden die Garantie für einen sofortigen Termin in seiner dermatologischen Praxis an. Hier die Details:

Als Alumnus der Klinik / der LMU würde ich, sofern gewünscht, ALLEN Studierenden der Medizin der LMU selbstverständlich einen sofortigen Termin ermöglichen und das selbstverständlich unabhängig vom Versicherungsstatus (also gesetzlich oder privat). Die Öffnungszeiten sind dabei mit Zeiten von Montag bis Freitag 8:00 bis 18:00 und zusätzlich nach Vereinbarung sehr flexibel. Über unsere Website www.haut.coach kann man sich über Doctolib ( https://www.doctolib.de/hautarzt/muenchen/markus-reinholz) einen Termin buchen in der Praxis buchen. Alternativ über OnlineDoctor auch eine digitale Teledermatologie Anfrage stellen (https://doctors.onlinedoctor.cloud/de/t/de/d/prof-dr-markus-reinholz). Sollte es einmal keinen unverzüglichen persönlichen Termin geben, bitte ich um Anruf unter der Telefonnummer der Praxis (089390900) mit dem Stichwort „Medizinstudium“. Wir ermöglichen dann einen sofortigen Termin.

Was macht die Fachschaft eigentlich? Warum sind OSCEs wie sie sind? Wieso gibt es nicht mehr Nachholklausuren? An wen muss ich mich wenden, wenn ... ?

.

.

Jedes Protokoll ist mit Wasserzeichen aus Namen und Matrikelnummer versehen. Bei Verstoß gegen Datenschutz & Urheberrecht (Verbreitung, Weitergabe) sind wir gezwungen, strafrechtliche Maßnahmen einzuleiten.

Am 1. Juni erschien in der WELT der Artikel „Wie ARD und ZDF unsere Kinder indoktrinieren“ mit einem darin erwähnten Dossier „Ideologie statt Biologie im ÖRR“. Als Reaktion darauf haben wir eine Richtigstellung formuliert. Gemeinsam positionieren wir uns mit den anderen Unterzeichnenden gegen Diskriminierung und Falschaussagen, sowie für einen faktenbasierten und wertschätzenden wissenschaftlichen Diskurs, der sich für Betroffene einsetzt. Die gesamte Richtigstellung findet ihr unter www.richtigstellung-dossier.deErstunterzeichnende: @bvmd_deutschland @queer.lmu @diversitum @diversitymuenchen @kritischemedizinmunchen @mitsicherheitverliebt_muc @stuve.lmu ... See MoreSee Less
View on Facebook

Kontakt zu uns - deiner Fachschaft

Protokolle? Fragen? SEG-Med-Verkauf?

Schau doch einfach in unserem Büro vorbei!

Willst Du uns besser kennen lernen?

Dann komm zu einer unserer Sitzungen: Jeden Donnerstag, um 19 Uhr, in Raum B1.04 in der Anatomischen Anstalt! (Pettenkoferstraße 11)

Oder schau bei einer unserer sonstigen Veranstaltungen vorbei: