Externe Veranstaltungen

Liebe Studierende,
unten findet ihr alle Informationen zu Veranstaltungen wie Tagungen, Akademien oder Kongresse, die uns als Fachschaft erreichen.
Wir bemühen uns, die Anzeigen aktuell zu halten.
Für die Inhalte der Projekte und der Anzeige ist der jeweilige Verfasser verantwortlich. Wir übernehmen hierfür keine Haftung. Wir behalten uns das Recht vor die Einträge, ohne Angabe von Gründen, zu löschen.
Bei etwaigen Beanstandungen zu den Anzeigen oder für Anfragen wenden Sie sich bitte unter homepage@fachschaft-medizin.de an uns.
Eure Fachschaft (Breite-Liste Gesundheit)

 

 

 

Tagungen & Kongresse

auch in diesem Jahr organisiert die GeSRU (German Society for Residents in Urology) wieder einen Studierendentag auf dem Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie in Hamburg am 23.09.2022, für den sich interessierte Studierende per E-Mail an s.mahjoub@gesru.de bewerben können. Die Teilnahme ist für die Studierenden inklusive Zugang zum Kongress kostenlos. Zudem erwartet euch ein spannendes Programm mit dem Fokus auf Hands-On Training mit 8-10 Stationen (inklusive Nahtkurs, Zystoskopie-Trainer, TUR-Trainer, DaVinci-Trainer und vielem mehr).

Wir würden uns freuen, wenn urologisch interessierte Studierende aus allen Teilen Deutschlands den Weg zu uns finden.

Achtung: die Plätze sind begrenzt und werden nach dem Prinzip „first come, first serve“ vergeben.

Weitere Informationen rund um die Anmeldung findet ihr unter https://www.urologenportal.de/studierendentag2022.html.

Stipendien für Kongresse

Wie auch in den letzten Jahren hat die Deutsche Fachgesellschaft für Reisemedizin eine begrenzte Zahl an Stipendien zur Teilnahme an der diesjährigen Jahrestagung in Berlin (15.-17.9.2022) ausgeschrieben. In Aachen wird die Teilnahme mit 3,5 CPs anerkannt, an anderen Universitäten sollten Interessenten das bitte lokal klären. Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, zahlreiche Kontakte in der Reisemedizin zu knüpfen, in die Breite des Faches „hinein zu schnuppern“ und diverse Vorträge zu interessanten Themen zu hören.

Der frühe Vogel fängt den Fisch! Details unter
https://www.fachgesellschaft-reisemedizin.de/25.-jahrestagung-berlin!.html

Anfahrt in Fahrgemeinschaft oder per Bahn (ggfs. Semesterticket, abhängig von der Uni) empfohlen. Wer keine Unterkunft in Berlin hat, sollte rechtzeitig in dem Jugendherbergen nachfragen.

Man sieht sich in Berlin!
Beste Grüße aus Aachen
Euer / Ihr Thomas Küpper

Akademien: Lernen mit Praxisbezug

An alle Chirurgie Interessierten:

Das Junge Forum der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie bietet kostenlose Studentenkurse in ganz Deutschland an.

Wenn ihr also entweder schon wisst, dass ihr eine chirurgische Facharztausbildung machen wollt (vorrangig Handchirurgie, Plastische Chirurgie oder Unfallchirurgie) oder auch nur einfach mal „reinschnuppern“ wollt, seid ihr bei uns herzlich willkommen.

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage: www.junges-forum-dgh.de