Externe Veranstaltungen

 
Liebe Studierende,
unten findet ihr alle Informationen zu Veranstaltungen wie Tagungen, Akademien oder Kongresse, die uns als Fachschaft erreichen.
Wir bemühen uns, die Anzeigen aktuell zu halten.
Für die Inhalte der Projekte und der Anzeige ist der jeweilige Verfasser verantwortlich. Wir übernehmen hierfür keine Haftung. Wir behalten uns das Recht vor die Einträge, ohne Angabe von Gründen, zu löschen.
Bei etwaigen Beanstandungen zu den Anzeigen oder für Anfragen wenden Sie sich bitte unter homepage@fachschaft-medizin.de an uns.
Eure Fachschaft (Breite-Liste Gesundheit)

 

Tagungen & Kongresse

Mit unserer Initiative „Main.Landarzt“ bieten wir Medizinstudierenden ein umfassendes Informations-, Beratungs- und Ausbildungsangebot und die Möglichkeiten u. a. sämtliche praktische Ausbildungen während des Studiums sowie die anschließende Facharztweiterbildung im wunderschönen bayerischen Landkreis Miltenberg (zwischen Frankfurt am Main und Würzburg) absolvieren zu können.

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie besonders auf unser vom Bayerischen Hausärzteverband gefördertes „Famulaturprogramm – Summer School 2020 im Landkreis Miltenberg“ aufmerksam machen:

Im Zeitraum vom 01.08. – 30.08.20 bieten wir Medizinstudierenden die Möglichkeit, ihre Hausarzt- oder Klinikfamulatur im Landkreis Miltenberg im Rahmen eines interessanten und abwechslungsreichen Programms mit kostenlosen medizinischen Seminaren und Freizeitangeboten abzuleisten.

Hierfür können sich interessierte Medizinstudierende bis einschließlich 21.06.2020 unter www.main-landarzt.de bewerben.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den Medizinstudierenden unsere Angebote weiterleiten!

Vielen Dank und beste Grüße aus Miltenberg

Lena Ullrich, M.Sc.
Gesundheitsregionplus Miltenberg – Geschäftsstellenleiterin
Telefon: 09371 501-554 · Telefax: 09371 501-79554
Landratsamt Miltenberg · Brückenstraße 2 · 63897 Miltenberg

Besuchen Sie uns im Internet: Gesundheitsregionplus Miltenberg

 

 

 

 

Liebe Medizinstrudierende,

auch dieses Jahr veranstaltet die Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur einen Studierendentag!

Ziel des Studierendentages ist es, Interessierten die Möglichkeit zu geben, die chinesische Medizin und insbesondere die Akupunktur kennenzulernen. Der Tag richtet sich besonders an Anfänger, doch auch Studierende mit Vorkenntnissen sind natürlich herzlich willkommen! Wir legen viel Wert auf eine ausgeglichene Mischung aus Theorie und Praxis, das heißt an diesem Tag darf und soll viel geübt und selbst ausprobiert werden.

Dieses Jahr findet der Studierendentag in München, in den Räumen der Schmerzambulanz der LMU (Innenstadt) statt, ganz in der Nähe vom Hauptbahnhof und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar.

Unterrichtet wird von erfahrenen Kurstutoren der DÄGfA. Der Kurs ist kostenlos und für alle Medizinstudierende offen, wir bitten lediglich um einen Unkostenbeitrag von 15€ für Material und Verpflegung (Kaffeepausen). Wir bitten ebenso um Anmeldung, die Teilnehmerzahl wird je nachdem wie die Hygieneregelungen bis dahin aussehen werden begrenzt sein.

Anmeldungen bitte telefonisch oder per Mail im Fortbildungszentrum der DÄGfA (Tel.: 089 / 710 05-13. E-Mail: fz@daegfa.de) oder über die DÄGfA Homepage (siehe Link unten). 

Ihr könnt dem folgenden Link und auch dem beiliegenden Flyer mehr Informationen entnehmen: https://daegfa.de/AerztePortal/Ausbildung.Studierende.Studierendentag.aspx

Wir würden uns sehr freuen, Euch dort zu sehen und für die Akupunktur begeistern zu können!

 

Schöne Grüße,

Maria und Kevin für die DÄGfA Tutoren

Akademien: Lernen mit Praxisbezug

An alle Chirurgie Interessierten:

Das Junge Forum der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie bietet kostenlose Studentenkurse in ganz Deutschland an.

Wenn ihr also entweder schon wisst, dass ihr eine chirurgische Facharztausbildung machen wollt (vorrangig Handchirurgie, Plastische Chirurgie oder Unfallchirurgie) oder auch nur einfach mal „reinschnuppern“ wollt, seid ihr bei uns herzlich willkommen.

Weitere Infos findet ihr auf der Homepage: www.junges-forum-dgh.de

Begleitstudien

 

Das neuartige Begleitstudium
Caring and Healing

IN ACHT MONATEN BEGINNT DAS NÄCHSTE STUDIENJAHR … DIE ANMELDUNGEN LAUFEN BEREITS!
BEWERBUNG HIER

 

Liebe Studentinnen und Studenten der Medizin,

 

„Ein guter Arzt ist ein menschlicher Arzt.“

 

Das  ortsunabhängige, zweisemestrige BegleitstudiumCaring and Healingfür Medizinstudierende aller Semester, Ärztinnen und Ärzte in Deutschland, Österreich und der Schweiz geht in seinen vierten Durchgang und startet im März 2020.

Caring and Healing schließt mit dem Diploma of Advanced Studies ab und kann auch zum Masterabschluss weiterführen. Nähere Informationen unter info@caringandhealing.de.

 

Das studien- und berufsbegleitende Studienjahr schlägt eine Brücke zwischen der universitären Wissensvermittlung und einer Medizin, die den Fokus auf Persönlichkeits- und Bewusstseinsentwicklung und Herzensbildung setzt.

 

„Der Arzt/die Ärztin ist selbst Heilmittel.“

Richard von Weizsäcker

 

Caring and Healing

– steht für eine Medizin der Verbundenheit

– steht für die Entfaltung einer heilsamen Persönlichkeit

– ist in Kooperation mit der Akademie an der  Steinbeis Hochschule Berlin

 

Was uns wichtig ist

– in der Gruppe miteinander lernen und uns selbst erfahren

– Wissensvermittlung in einem sicheren und offenen Lern- und Erfahrungsraum

– uns selbst als Heilmittel erkennen

– unsere Ressourcen zur Bewältigung der ärztlichen Aufgaben stärken

– uns die Begeisterung und Freude am Beruf bewahren

 

Womit wir uns beschäftigen

– was heilt in der Tiefe

– wie schule ich Intuition und Achtsamkeit in einer integralen Medizin

– wie lerne ich, in echtem Mitgefühl zu sein, ohne selbst zu leiden

– welche Kompetenzen brauche ich in medizinischen Grenzsituationen

– wie viel Dialogfähigkeit braucht eine heilsame Arzt-Patienten-Beziehung

– wie verändert uns Präsent-Sein, Stille, Meditation und Bewusstseinsarbeit

 

Jedes Semester beinhaltet

– zwei Präsenzmodule jeweils am Ende bzw. zu Beginn der Semesterferien

– Onlinemodule, Online-Tutorials, Peergruppenarbeit im Semester

– Impulsvorträge, Literatur, Übungseinheiten im Online-Klassenraum

 

Einführungs-und Auswahlseminar 6.-8. März 2020 in Berlin

– zum Kennenlernen der gemeinsamen Arbeit

– zur Entscheidungsfindung für die Teilnahme am gesamten Studienjahr

Orte und Termine der Präsenzmodule

Je zwei Präzenzzeiten finden im Bildungshaus des Klosters Bernried (Starnberger See) und im Seminarhaus Zeitlos (Allgäu) statt.

2.-5.4.2020; 23.-26.7.2020; 27.-30.9.2020; 4.-7.3.2021

Ausführliche Informationen www.caringandhealing.de und Online Bewerbung

 

Gerne beantworten wir auftretende Fragen in einem telefonischen Gespräch und bieten an, bei Interesse den Studiengang in eurer Fachschaft persönlich vorzustellen.

 

Tel: +49 8053 7994320 oder Mobil: +49 160 97787845