Stellenangebote

Liebe Studierende, hier findet ihr alle Stellenangebote die uns als Fachschaft erreichen. Wir versuchen die Anzeigen aktuell zu halten und vergebene Angebote zu entfernen, daher werden alle Stellenangebote 1-2 Monaten nach Upload gelöscht. Die Anzeigen werden dem Qualifikationsgrad entsprechend einsortiert.
  • Vorklinik = Stellenangebote ohne spezifische Vorkenntnisse aber mit medizinischem Hintergrund.
  • Klinik = Stellenangebote mit Qualifikation (bspw. Physikum)
  • PJ = Angebote für das PJ
  • Assistenzarzt (m/w/d) = Angebote mit abgeschlossenem Medizinstudium
Für die Inhalte der Stellenangebote ist der jeweilige Verfasser verantwortlich. Wir übernehmen hierfür keine Haftung und behalten uns das Recht vor Stellenangebote ohne Angaben von Gründen zu löschen. Bei Beanstandungen oder Anfragen wenden Sie sich bitte unter homepage@fachschaft-medizin.de an uns. Sie können uns Ihre Anzeige gerne als PDF oder Word Dokument zukommen lassen.
Eure Fachschaft (Breite-Liste Gesundheit)
P.S.: Einige Angebote, die uns nicht direkt zugesandt werden & die wir dementsprechend auch nicht überprüfen findet ihr in unserer Facebook-Gruppe „Schwarzes Brett für Mediziner der LMU/TU“

Liebe Studierende,

 

das LMU-Klinikum braucht erneut Ihre Hilfe. Wir befinden uns bereits in der zweiten Welle der Corona-Pandemie, mit steigenden Patientenzahlen und damit zusätzlichen Aufgaben in der Patientenversorgung und Organisation des LMU Klinikums. Der Vorstand des LMU Klinikums und ich als Studiendekan der Medizinischen Fakultät bitte Sie daher um dringende Mithilfe bei der Bewältigung der Krise.

 

Bitte stellen Sie dem Klinikum Ihre Arbeitskraft zur Verfügung. Helfen Sie Ihrer Medizinischen Fakultät, helfen Sie den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt München und des gesamten Umlands durch Ihren ganz persönlichen Einsatz. Sie können sich in mannigfaltiger Weise mit Ihrem Wissen und Können einbringen, diese Situation zu bewältigen.

 

Wenn Sie eingeschriebener Studierender der Medizin sind und das 1. Staatsexamen erfolgreich absolviert haben, rufe ich Sie auf, sich auf einem der folgenden Wege freiwillig und unverzüglich einzubringen – insbesondere, wenn Sie weitere Berufsqualifikationen vorweisen können wie Krankenpflegeausbildung, Notfall-/Rettungssanitäterausbildung, MTA etc.: Sollten Sie sich bereits im Frühjahr engagiert haben, teilen Sie uns dies bitte ebenfalls mit, unter Angabe des damaligen Einsatzortes.

 

Wenn Sie uns auf Grund der aktuellen Corona-Krise im Rahmen Ihres Medizinstudiums bei der Versorgung von Patienten am LMU Klinikum unterstützen wollen, bieten wir Ihnen gerne die Möglichkeit einer Beschäftigung als studentische Hilfskraft mit bis zu 19-Stunden pro Woche an.

 

Folgende Unterlagen werden dafür benötigt:

 

Bitte senden Sie bei Interesse Ihre ausschließlich vollständigen Unterlagen an Bewerbung-PHMS@med.uni-muenchen.de. Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass Einzelunterlagen nicht bearbeitet werden können. Nach Eingang Ihrer Unterlagen setzen wir uns dann schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung. Bei Eignung kann die Einstellung zügig über die Personalabteilung des LMU Klinikums erfolgen.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe und Ihr Engagement.

 

 

Herzliche Grüße,

 

Prof. Martin Fischer, Studiendekan Klinik
Prof. Reinhard Hickel, Dekan
Marcus Huppertz, Pflegedirektor
Prof. Karl Jauch, Ärztlicher Direktor
Markus Zendler, Kaufmännischer Direktor

Stellenangebote ab der Vorklinik

Zum Aufbau stationärer und mobiler Corona Schnelltestcentren suchen wir Medizinstudenten*innen für die Durchführung von Corona Antigentests an a- bis oligosymptomatischen Testpersonen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Empfangen von Kunden für Corona Antigentests
  • Registrierung und Aufnahme von personenbezogenen Daten der Kunden
  • Durchführen von Corona Antigentests mittels oropharyngealem und/oder nasopharyngealem Abstrich im Schichtdienst gem. aktueller Leitlinien und Hygienestandards
  • Dokumentation und Weiterleiten der Ergebnisse der durchgeführten Antigentests

 

Sie bringen mit:

  • Sie sind Medizinstudent (m/w/d) oder haben bereits erste praktische Erfahrung in einem Beruf im Gesundheitswesen sammeln können
  • Gegebenenfalls aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Sie sind mobil und bereit nach Absprache an unterschiedlichen Standorten in und um München zum Einsatz zu kommen
  • Schichtdienst und Wochenenddienst schrecken Sie nicht ab (keine Nachtdienste)

 

Wir bieten Ihnen:

  • Überdurchschnittliche Vergütung
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung im Schichtdienst in einem motivierten Team
  • Beschäftigungsverhältnis in Voll- und Teilzeit, als Minijob oder nebenberuflich
  • Jegliche notwendige Arbeitsutensilien (z.B. Schutzkleidung) werden gestellt

 

Gerne können Sie sich bei Fragen unter 0173/4197487 oder unter info@coronaschnelltestcenter.de melden. Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung.

 

Genie Ventures GmbH

 

Genie Ventures GmbH

Allgemeinmedizinische Praxis in Fasangarten München sucht Studentische Hilfskraft (m/w/d) für Rezeptionsdienste, Telefonberatung sowie die Koordinierung von Terminen. Ebenso kann bei Interesse bei medizinischen Tätigkeiten assistiert werden.

Bei Interesse und für mehr Informationen Bewerbung an praxis@grigorescu.de

„Gynäkologische Gemeinschaftspraxis Gyn Allach sucht Studentische Hilfskraft (m/w/d) für Rezeptionsdienste, Telefonberatung, Koordinierung von Terminen, Dokumentation und Pflege von Patientenakten. Minijob-Basis. Arbeitszeit 16-22 Uhr einmal wöchentlich.

Bei Interesse Bewerbung an info@gyn-allach.de“

Einrichtung: Medizinische Fakultät
(Studiendekanat Medizin)
Besetzungsdatum: 15.01.2021 oder später
Ende der Bewerbungsfrist: 21.12.2020

Die Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) ist eine der renommiertesten und größten Universitäten Deutschlands.

Aufgaben

Das Studiendekanat der Medizinischen Fakultät der LMU sucht zum 15.01.2021 für mindestens 10 Monate oder länger eine wissenschaftliche Hilfskraft. Der Aufgabenbereich umfasst unter anderem:

– Unterstützung der Curriculumskoordination für die Studiengänge Medizin und Zahnmedizin
– Mitwirkung bei der Erstellung und Ausarbeitung von Stundenplänen und Statistiken mithilfe einer Campus Management Software
– Mithilfe bei der Umsetzung von Vorgaben der Approbationsordnungen
– Ggf. Mithilfe bei Projekten sowie beim Verfassen von wissenschaftlichen Berichten

Die angebotene Stelle als wissenschaftliche Hilfskraft bietet Ihnen einen idealen ersten Einblick in den Arbeitsbereich der Studiengangskoordination und des Bildungs- und Wissenschaftsmanagements.

Anforderungen

– Ein erster Hochschulabschluss (B.Sc./B.A. oder höher)
– PC-Kenntnisse (MS-Office)
– Zuverlässigkeit, Genauigkeit und die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten
– Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
– Interesse am Wissenschaftsmanagement an Hochschulen

Unser Angebot

– wöchentliche Arbeitszeit ca. 15-19 Stunden
– vielseitige und interessante Arbeit
– nettes interdisziplinäres Team, zentral gelegener Arbeitsplatz direkt an der Theresienwiese

Wir suchen vorrangig Studierende, die an einer längerfristigen Tätigkeit interessiert sind. Die Vergütung richtet sich nach den üblichen Stundensätzen für wissenschaftliche Hilfskräfte.

Schwerbehinderte Personen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt.

Bewerbungsadresse

Bitte schicken Sie Ihre Bewerbung (mit kurzem Lebenslauf und aktueller Immatrikulationsbescheinigung) bevorzugt per E-Mail bis zum 21.12.2020 an referentin.studiendekane@med.uni-muenchen.de.

Ansprechpartner/in

Für Fragen steht Ihnen Alexandra Lübke unter Tel. 4400-58919 zur Verfügung.

Im Rahmen Ihrer Bewerbung auf eine Stelle an der Ludwig-Maximilians-Universität München (LMU) übermitteln Sie personenbezogene Daten. Beachten Sie bitte hierzu unsere Datenschutzhinweise gemäß Art. 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zur Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten und die Datenschutzerklärung der LMU für den Internetauftritt. Durch die Übermittlung Ihrer Bewerbung bestätigen Sie, dass Sie die Datenschutzhinweise und die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen haben und mit der Datenverarbeitung im Rahmen des Auswahlverfahrens einverstanden sind.

Link: https://www.uni-muenchen.de/aktuelles/stellenangebote/wiss_hilfskraft/20201207070131.html

Während unserer Famulatur erlebten wir aus erster Hand, unter welchen Bedingungen Landärzte in Ghana arbeiten müssen. Trotz der medizinischen Kompetenz sind ihnen aufgrund finanzieller und technischer Probleme oft die Hände gebunden. Insbesondere fehlt es dort an lebensnotwendiger Ausrüstung, die wie hier als selbstverständlich erachten. Um diese Missstände anzugehen, gründeten wir zusammen mit zwei ghanaischen Notfallsanitätern die Hilfsorganisation Together For Ghana eV. Mit unserem „Old But Gold Project“ sammeln wir medizinische Sachspenden, die dem örtlichen Krankenhaus- und Rettungsdienst von Donkorkrom gespendet werden.

Interesse geweckt? Wir sind auf der Suche nach Verstärkung für unser Medical Donations-Team! In den folgenden Bereichen freuen wir uns auf deine Unterstützung:

·       Aufbau unseres Online-Charity Shops (eCommerce)

·       Austausch mit den ÄrztInnen in Ghana

·       Hochladen benötigter Produkte auf unserer Website (keine Vorerfahrung nötig, wir arbeiten dich ein)

·       Produkteinkauf und Transportabwicklung

·       Kommunikation mit und Betreuung von SpenderInnen und Partnern

Du hast Bock? Dann ab zu unserem Bewerbungsbogen. Wir freuen uns auf dich! 😊 

Bewerbungsbogen: together4ghana.org/apply

Aufgabe: Unterstützung bei der täglichen Durchführung von Antigen-Schnelltests auf SARS-CoV-2

 

Ort: Kreszentia-Stift, Isartalstraße 6, 80469 München

 

Zeitrahmen: nach Vereinbarung

 

Kontaktaufnahme:  Tel. 089 74718 – 136 oder marina.klose@kreszentia-stift.de

Praxis Dr.med. Kerstin Hoyem / Dr. med. Julika Hosenfeld-Tripp

Gräfstraße 70a, 81241 München

Wir sind eine hausärztlich internistische Gemeinschaftspraxis im Münchner Westen und suchen Verstärkung für unser Praxisteam.

Die Aufgaben wären der Telefondienst, Arbeiten an der Anmeldung sowie Blutabnahmen, EKGs, Lungenfunktion etc.

Die Arbeitszeiten wären 1-3 x pro Woche für jeweils 3-4 Stunden (hauptsächlich vormittags).

Bei Rückfragen gerne unter 089/885577 oder per e-mail: info@hausaerzte-pasing.de

Wir suchen ab sofort für unsere Hautarztpraxis in München-Moosach in OEZ-Nähe eine studentische Hilfskraft zur Unterstützung unseres Teams. Beste MVV-Verbindung,  U-Bahn Haltestelle direkt im Haus.

 

Hautarztpraxis im Mona

Dr.med Eva Friedrichson

Pelkovenstraße 143

80992 München

info@hautarzt-mona.de

Tel.: 089-3515377

Wir sind eine Arztpraxis VillaMed für Innere und Allgemeine Medizin und Orthopädie und suchen ab sofort oder bis 1.12.2020 eine Hilfe auf 400 € Basis für den Dienstag Nachmittag von 15 bis 18:00 Uhr.
bei Rückfragen bitte gerne an 015122244888
Herzliche liebe Grüße
Ihre Dr med Stephanie Siebold

14.Oktober 2020

Liebe Student*innen,

 

für anlaßbezogen bei uns durchgeführte Coronaabstriche benötigen wir zwischenzeitlich jeweils kurzfristig Personen, die diese bei unseren Mitarbeitern entnehmen. Wichtig ist hierbei die Bereitschaft, schnell zur Verfügung zu stehen. Eine Schutzausrüstung wird natürlich gestellt.

Schwerpunktmäßig geht es um den Raum Augsburg (evtl. auch München).

Wir honorieren die Tätigkeit mit bis zu 50 Euro pro Stunde.

Listen von Interessenten oder Einzelkontaktaufnahmen sind willkommen.

 

Viele Grüße

 

Dr. Gerd Winzinger

Arbeitsmedizin, Allgemeinmedizin

Psychotherapie

 

Deutsche Post AG

SNL HR Deutschland

Betriebsarztpraxis

Rosa-Bavarese-Str. 1

80639 München

Tel. 089/5446780

gerd.winzinger@dpdhl.com

Wir sind eine Kinder- und Jugendarztpraxis in München Haidhausen und suchen eine/n gut gelaunte/n Student/in zur Unterstützung unseres Teams.

Die Aufgaben bestehen vor allem in der Vorbereitung der Vorsorgeuntersuchungen inklusive der erforderlichen Testungen und Assistenz bei ärztlichen Tätigkeiten.

Wir wünschen uns eine Unterstützung die Freude an Teamarbeit sowie Zugewandtheit und Humor im Kontakt mit Kindern und ihren Eltern mitbringt.

Tätigkeitsumfang: Donnerstags von  9–12 und 13-16 Uhr optional Montag von 14–17 Uhr sowie Freitag 9-12 Uhr.

Für weiter Informationen besuchen Sie unsere Website www.kinderarztpraxis-dr-naegele.de oder schreiben sie uns eine Mail unter info@kinderarztpraxis-dr-naegele.de

Wir freuen uns Ihre Bewerbung!

Wir suchen zur Unterstützung unseres Praxis Teams eine/n offene/n und engagierte/n Student/in!
Zu den Aufgaben zählen Empfang, Infusionen zusammen stellen und teilweise Untersuchungen dokumentieren.
Unsere Praxis bietet eine lockere und harmonische Arbeitsatmosphäre, Gelegenheit in einen Praxis Alltag zu blicken und einiges über HNO Untersuchungen und Naturheilkundliche Verfahren zu lernen.
Zu arbeiten wäre 2 Mal die Woche für circa 4-5h auf 450€ Basis oder Werkstudent.
Für mehr Informationen können Sie gerne auf unsere Website vorbeischauen: http://www.hno-am-platzl.de/
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an folgende Adresse: praxis@hno-am-platzl.de
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Erfahrung mit sterilem Arbeiten und Verhalten im OP hilfreich aber nicht notwendig. Herzlich willkommen sind Studenten aus ALLEN Semestern.

Wir bieten:
– Arbeit als zweite OP-Assistenz bei Eingriffen in der Orthopädie/Unfallchirurgie in jungem, nettem und aufgeschlossenem Team

– absolut flexible Arbeitszeiten, die Stundenten tragen sich selbst in den Dienstplan ein

– arbeiten auch am Wochenende möglich (Blutabnahmen)

– Stundenlohn 12,50 €

– zudem lernen Studenten bei uns im OP chirurgische Grundfertigkeiten wie das sterile Einwaschen und Arbeiten am OP-Tisch sowie z.B. chirurgisches Knüpfen und Nähen.

Bei Interesse bitten wir einfach um Rückmeldung mit kurzer Selbstauskunft  per E-Mail an  ortho.barmherzige@googlemail.com
oder unter Tel 0175 1656967

Dr. med. Daniel Schulz
Facharzt
Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Krankenhaus Barmherzige Brüder München

Studien-suchen-Probanden

Liebe Studierende,
Die AG Draw Anatomy sucht Probanden für unsere Studie für das
Untersuchen verschiedener interaktiver Lernmethoden für Anatomie.

Gesucht sind Medizinstudierende mit abgeschlossenem Anatomiekurs als
einzige Vorraussetzung.
Der Aufwand besteht aus zwei Terminen (Dauer insgesamt 5 Stunden),
während denen die Lernmethoden anhand des Themas „periphere
Nerven“ getestet werden.
Sie erhalten eine Aufwandsentschädigung von 50€.
Weitere Infos finden Sie auf dem Flyer.
Anmeldungen über Moodle:
https://www.med.moodle.elearning.lmu.de/mod/choice/view.php?id=98121

Bei Fragen gerne an ameliestyn25@gmail.com wenden.

Doktorarbeiten

Promotionsarbeit (medizinische Doktorarbeit)

 

Die Forschungsgruppe von Prof. Antje Grosche für molekulare Neurophysiologie am Biomedizinischen Zentrum der Ludwig-Maximilians-Universität München sucht ab Februar 2021 eine/n motivierte/n

 

Medizindoktoranten/in (6-12 Monate)

 

Projektbeschreibung

Die Arbeitsgruppe von Prof. Antje Grosche beschäftigt sich mit der Erforschung und Therapie von Erkrankungen der Retina, wie zum Beispiel altersbedingte Makuladegeneration. Unser Interessensschwerpunkt liegt hierbei auf den metabolischen Veränderungen von Müllerzellen, welche im Verlauf einer Netzhauterkrankung auftreten. Diese im Mausmodell erworbenen grundlegenden Erkenntnisse dienen als Basis zur Entwicklung neuer Therapieformen für vorwiegend entzündliche Netzhauterkrankungen, welche derzeitig lediglich gemildert, jedoch deren Pathogenese nicht aufgehalten werden kann.

In dieser experimentellen Promotionsarbeit soll im Rahmen einer DFG-geförderten Forschergruppe die Modulation des Translokatorproteins (TSPO) im Kontext von retinaler Degeneration im Detail untersucht werden. Erste Ergebnisse zeigen, dass TSPO ein geeigneter Ansatzpunkt zur Prävention von neuronalen Verlust nach Schädigung der Netzhaut ist. Zudem zeigte sich, dass durch die Nutzung von TSPO-Liganden die Immunantwort und die physiologischen Veränderungen von Müllerzellen die mit retinaler Schädigung auftreten besänftig werden und zum Erhalt der Netzhautfunktion beitragen.

Für die weitere Untersuchung der TSPO-Funktion(en) werden folgende Methodiken angewandt:

  • Standard molekularbiologische und biochemische Verfahren (zum Beispiel: Westernblot, qRT-PCR, RNA-Isolation, Immunohistochemische Färbungen)
  • Physiologische Assays (zum Beispiel: Kalzium-Imaging, mitochondrialer Stresstest)
  • Spinning Disk- und Konfokalmikroskopie
  • Deep Sequenzing Analysen
  • Zellkultur

 

Wir bieten:

  • Einbindung in ein starkes interdisziplinäres wissenschaftliches Umfeld
  • Junges, hochmotiviertes Team
  • Unterstützende Betreuung
  • Gut ausgestattete Labore
  • Möglichkeit zur Teilnahme an Seminaren und Meetings der Forschergruppe
  • Angenehme Arbeitsatmosphäre

Bei Interesse kontaktieren Sie Prof. Antje Grosche (Antje.Grosche@bmc.med.lmu.de). Für eine Bewerbung übersenden Sie bitte ein Motivationsschreiben und einen aktuellen Lebenslauf.