Stellenangebote

Liebe Studierende, hier findet ihr alle Stellenangebote die uns als Fachschaft erreichen. Wir versuchen die Anzeigen aktuell zu halten und vergebene Angebote zu entfernen, daher werden alle Stellenangebote 1-2 Monaten nach Upload gelöscht. Die Anzeigen werden dem Qualifikationsgrad entsprechend einsortiert.
  • Vorklinik = Stellenangebote ohne spezifische Vorkenntnisse aber mit medizinischem Hintergrund.
  • Klinik = Stellenangebote mit Qualifikation (bspw. Physikum)
  • PJ = Angebote für das PJ
  • Assistenzarzt (m/w/d) = Angebote mit abgeschlossenem Medizinstudium
Für die Inhalte der Stellenangebote ist der jeweilige Verfasser verantwortlich. Wir übernehmen hierfür keine Haftung und behalten uns das Recht vor Stellenangebote ohne Angaben von Gründen zu löschen. Bei Beanstandungen oder Anfragen wenden Sie sich bitte unter homepage@fachschaft-medizin.de an uns. Sie können uns Ihre Anzeige gerne als PDF oder Word Dokument zukommen lassen.
Eure Fachschaft (Breite-Liste Gesundheit)
P.S.: Einige Angebote, die uns nicht direkt zugesandt werden & die wir dementsprechend auch nicht überprüfen findet ihr in unserer Facebook-Gruppe „Schwarzes Brett für Mediziner der LMU/TU“

Stellenangebote ab der Vorklinik

Ü B E R U N S
art tempi communications gmbh ist eine lebendige Kommunikationsagentur für strategische Gesundheitsberatung. Mit mehr als 60 Mitarbeitern entwickeln wir innovative Kampagnen für die bedeutendsten Unternehmen der internationalen Gesundheitsbranche.

WIR SUCHEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN TERMIN Medizin-Studenten (m/w/x) für projektbezogene Tätigkeit im Homeoffice

D E I N A U F G A B E N B E R E I C H
Du unterstützt uns bei der Erstellung von Präsentationsfolien für unsere renommierten Online-Kongressberichterstattungen. Nach Absprache sind mehrere Einsätze über das Jahr verteilt möglich. Ein Einsatz pro Kongress ist auf ca. 1-2 Wochen begrenzt. Deine Tätigkeit für uns erfolgt auf Basis einer freien Mitarbeit mit Rechnungstellung. Wir bieten eine attraktive Vergütung.

D A S B R I N G S T D U M I T Du bist Medizin-Student im höheren Semester und verfügst über sehr gute
Englischkenntnisse. Darüber hinaus hast du Erfahrung im Umgang mit Microsoft Power Point und bist zeitlich flexibel.

Interesse? Wir freuen uns auf Deine kurze Bewerbung per E-Mail an: teichrib@art-tempi.de
Deine Ansprechpartnerin ist Helena Teichrib. Bei Fragen kannst Du auch gerne anrufen unter: 0221 / 27 23 59 – 19.

Klinische Forschung während Deines Studiums – mit Dir als Autor

1. Worum geht es?

Eine studentische Arbeitsgruppe führt qualitativ hochwertige, multizentrische klinische Studien durch – von der Planung bis zur Auswertung aus eigener Initiative. SIGMA (Student- Initiated German Medical Audit) ist das ERSTE deutschlandweite, studentisch geführte Studiennetzwerk der Medizin und angegliedert an das CHIR-Net
(www.chir-net.de [1]). Dadurch bietet es engen Kontakt zu betreuenden Assistenz- und Fachärzten.

EXPELLIARMUS ist eine multizentrische, randomisiert kontrollierte Studie, welche die postoperative Komplikation und Mobilisierung nach großen abdominalchirurgischen Operationen untersuchen soll. Dazu sollen an 15 Standorten insgesamt 350 Patienten und der Einfluss eines Fitness-Trackers auf deren Outcome beobachtet werden. Auch das Universitätsklinikum München soll als Standort an der Studie teilnehmen – DAZU WIRST DU GEBRAUCHT!

2. Was muss gemacht werden?

In die Studie werden Patienten nach großen Bauchoperationen eingeschlossen. Du suchst während deiner Famulatur selbstständig geeignete Patienten, verteilst die Fitness-Armbänder und erhebst verschiedenste Daten. Diese Daten werden dann zentral gesammelt und ausgewertet.

Für all diese Tätigkeiten gibt es im Mai einen Vorbereitungskurs in Heidelberg – oder alternativ online. Es wird also niemand unvorbereitet zum Patienten geschickt und das SIGMA Team steht immer mit Erfahrung und Rat beiseite.

3. Was habe ich davon?

Das Ziel der Studie ist, wie bei jeder wissenschaftlichen Arbeit, eine Veröffentlichung. Da es sich hierbei um eine aufregende neue (weil von Studierenden gemachte) Studie mit recht hohen Patientenzahlen handelt, wird wahrscheinlich auch eine Publikation in einem renommierten Journal daraus werden, wo Du natürlich auch als AutorIn beteiligt wärst. Das macht sich sowohl in späteren Bewerbungen, als auch bei der Suche nach Doktorarbeiten hervorragend in der Vita. Zusätzlich gewinnst du Einblicke in die klinische Forschung, kannst eigeninitiativ arbeiten, erhältst einen anderen Zugang zu deinen Patienten und Zusammenarbeit mit ÄrtzInnen.

4. Wie viel Aufwand ist das?

Je nachdem welche Aufgabe du übernimmst- ob als LOCAL LEAD, zur Koordination, oder im MINITEAM, zur Datenerhebung, berechnet sich der Zeitaufwand.

Bei der Studie wird Eigeninitiative und auch Verlässlichkeit von dir erwartet – das Ziel ist es keinerlei fehlende Daten zu generieren und möglichst viel Patienten einzuschließen.

Die Besuchstermine bei den Patienten kannst Du Dir selbstverständlich so legen, wie es Dir zeitlich am besten passt, alles ist also super flexibel. Außerdem wirst zu jedem Zeitpunkt mit Tipps vom Local Lead vor Ort sowie dem SIGMA National Lead unterstützt.

5. Wer darf mitmachen?

Mitmachen kann JEDER Medizinstudierende, egal welchen Semesters. Wie oben bereits erwähnt gibt es im Mai einen Vorbereitungskurs, in dem neben Details zu Studiendesign und Fragestellung, auch eine Einführung
in das Handling der Armbänder sowie zu Verhalten auf Station und im Patientenkontakt angeboten wird.

6. KLINGT SUPER – Mehr INFO?

Informationen zu SIGMA, unserer bereits durchgeführten Studie sowie dem Erwartungshorizont findest du hier https://www.sigma.university
https://www.facebook.com/sigmastudynetwork/

7. Fragen? Interesse geweckt?

-> bei Fragen melde dich am besten einfach direkt bei uns TEAM@SIGMA-STUDIES.ORG

-> direkt Lust mitzumachen? Hier geht’s zur Bewerbung  https://forms.gle/Wx6P68dq17mnZn5L8

Die Allianz Digital Health GmbH (ADH) ist ein neu gegründetes Unternehmen mit dem Ziel der Digitalisierung Krankenversicherungsgesellschaft. Wir bieten digitale Gesundheitsdienstleistungen auf der Grundlage von AI-Konzepten um sowohl Kernversicherungsprozesse als auch gesundheitsspezifische Dienstleistungen
zu unterstützen.
Als Werkstudent bei der ADH in München-Riem, bist Du Teil eines internationalen, talentierten und ehrgeizigen Teams, dass sich durch flache Hierarchien und offene Kommunikationskanäle auszeichnet.

Aufgaben

  • Ihr Rahmen deiner Werkstudententätigkeit erarbeitest und unterstützt Du das Team bei der Erstellung von digitalen Services mit gebührenordnungsrelevanten Inhalten
  • Schwerpunkt deiner Tätigkeit liegt in der strukturierten Aufbereitung der GOÄ (Gebührenordnung für
    Ärzte), die deinen humanmedizinischen Background fordern
  • Perspektivisch kannst Du nach erfolgreicher Implementierung im Testmanagement unterstützen

Anforderungen/Kenntnisse/Erfahrungen

  • Du bist immatrikulierter Student (m/w/d) der Humanmedizin und hast dein Physikum idealerweise bereits abgelegt
  • Du zeichnest dich durch Eigeninitiative und selbstständige, strukturiere Arbeitsweise aus
  • Gute Kenntnisse in MS Office setzen wir voraus
  • Deine Arbeitszeit und deinen Arbeitsort kannst du flexibel gestalten
  • Du sprichst deutsch fließend und bist auch sicher in der englischen Sprache

Zusätzliche Informationen

  • Besetzungstermin: so schnell es geht
  • Arbeitszeit: bis zu 20 Stunden pro Woche

Bei Fragen zur Position wendest Du dich bitte an Christina Khaled: +49 (0)172 1576271 oder an christina.khaled@azdigital-health.com

Das Klinikum der Universität München ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischem Niveau. Hieran sind rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt.

Das Institut für Allgemeinmedizin (Direktor: Prof. Dr. Gensichen) sucht ab sofort, für ca. 5 Stunden wöchentlich, mehrere Studentische Hilfskräfte (m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

  • Administrative und organisatorische Aufgaben in den Bereichen Forschung, Lehre sowie Institutsmanagemen
  • Unterstützung bei wissenschaftlicher Datenerhebung und Datenauswertung, Literaturrecherchen
  • Mitorganisation von Veranstaltungen

Unsere Anforderungen:

  • Gute Microsoft Office Kenntnisse (Outlook, Word, Excel)
  • Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit
  • Interesse für das Fach Allgemeinmedizin

Unser Angebot:

  • Persönliche Betreuung
  • Flexible Arbeitszeiten in Absprache
  • Wir sind ein junges und interdisziplinäres Team im Herzen Münchens am Campus Innenstadt
  • Ein persönliches Miteinander prägt unseren Arbeitsstil

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Sandra Nauerz, Tel. 089 4400-53779, E-Mail: Sandra.Nauerz@med.uni-muenchen.de

Ihre Bewerbung in schriftlicher Form, bevorzugt per E-Mail, richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr.: 2019-K-0311 zeitnah an:

Klinikum der Universität München – Institut für Allgemeinmedizin
Prof. Dr. med. Jochen Gensichen
Pettenkoferstr. 8a ; 80336 München Tel. + 49 89 4400-53779
Fax + 49 89 4400-53520
E-Mail: allgemeinmedizin@med.uni-muenchen.de

Stellenbeschreibung:

Erledigung des erforderlichen Schriftverkehrs zu erhaltenen Nebenwirkungsmeldungen mit Patienten,Angehörigen, Ärzten und Apothekern (Erstanschreiben, Erinnerungen)

Bearbeitung eingehender Korrespondenz z.B. E-Mails und Post

Archivierung von Unterlagen

Büromaterialbestellung

Unterstützung bei der team- und abteilungsinternen Terminkoordination, bei der Reiseplanung, -buchung und -abrechnung, bei Einkaufs- und Abrechnungsprozessen sowie bei der Erstellung von Präsentationen

Anforderungen:

Studium der Pharmazie, Bio(techno)logie), Medzintechnik oder vergleichbarer Studiengang

Erfahrung als Werkstudent im kaufmännischen/Office Bereich oder durch eine Ausbildung vor dem Studiumerste, durchs Studium vermittelte (theoretische) Kenntnisse im Bereich Medizin/ klinische Entwicklung oderregulatorischen Bereichen

Sicherer Umgang mit MS Office-Anwendungen

Fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Sie müssen an 1 ganzen oder 2 halben festen Tagen in der Woche verfügbar sein. Hier sammeln Siewertvolle Berufserfahrung schon während des Studiums!

8 h /Woche an 1-2 festen Tagen bis Jahresende

Interessiert? Dann registrieren Sie sich auf www.jobcafe.de und bewerben Sie sich bei unseremAnsprechpartner unter Angabe der Jobnummer.

Jobnummer: TJM-05240038

Bezahlung: 17€

Einsatzort: Holzkirchen

Ansprechpartner: Haege@jobcafe.de

Beginn Jobnummer: 15.6

Dauer der Bezahlung: >6 Monate

PLZ Einsatzort: 83607

Std./Woche. Ansprechpartner: 8-10

Sie unterstützen uns in der Direktion der Frauenklinik Großhadern, übernehmen vielseitige Bürotätigkeiten und verstärken unser Team bei allen Tätigkeiten rund um Dokumentation, Vertragswesen und Abrechnung.

1.Voraussetzungen: Die Tätigkeit erfordert sehr gute Deutschkenntnisse, freundliches Auftreten, Zuverlässigkeit und fundierte EDV-Kenntnisse sowie den sicheren Umgang mit den MS Office-Programmen insbesondere Word.

2.Stundenzahl und Vergütung: Arbeitszeiten nach Absprache und Vergütung analog studentischer Hilfskraftvertrag

3.Arbeitsplatz: Klinikum GroßhadernDirektion der FrauenklinikMarchioninistraße 1581377 München

4.Ansprechpartner: Heidemarie.Labadi@med.uni-muenchen.deTel: +49 89 4400 74531

KLINIK UND POLIKLINIK FÜR NUKLEARMEDIZIN

Standort Großhadern München, 28.07.2019

Liebe Studentinnen und Studenten,Ihr seid flexibel und braucht das Geld? Dann kommt zu uns in die Nuklearmedizin, wir suchen studentische Hilfskräfte für unser Schreibbüro.

Wir bieten: die am KUM übliche Vergütung für studentische Hilfskräfte (10,90€ pro Stunde) bei freier Arbeitszeiteinteilung(z. B. auch am Wochenende wenn gewünscht) in familiärer Klinikumgebung.

Wir suchen: DICH! Ja genau DICH! Du müsstest für unsere Ambulanz und Station Arztbriefeaus Vorlagen und Textbausteinen (kein Diktat)anlegen und schreiben. Keine Sorge, wir unterstützen Dich.

Sendet uns eine kurze, formlose Mail mit eurem Namen und Modul an die freba.ahmaddy@med.uni-muenchen.de.

Wir freuen uns auf Euch!

Referenz-Nr.: 2019-K-0311

Das Klinikum der Universität München ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischem Niveau. Hieran sind rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt.

Das Institut für Allgemeinmedizin (Direktor: Prof. Dr. Gensichen) sucht ab sofort, für ca. 5 Stunden wöchentlich, mehrere Studentische Hilfskräfte (m/w/d) Ihr Aufgabenbereich:

•Administrative und organisatorische Aufgaben in den Bereichen Forschung, Lehre sowie Institutsmanagement

•Unterstützung bei wissenschaftlicher Datenerhebung und Datenauswertung, Literaturrecherchen

•Mitorganisation von Veranstaltungen

Unsere Anforderungen:

•Gute Microsoft Office Kenntnisse (Outlook, Word, Excel)

•Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten

•Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit

•Interesse für das Fach Allgemeinmedizin

Unser Angebot:

•Persönliche Betreuung

•Flexible Arbeitszeiten in Absprache

•Wir sind ein junges und interdisziplinäres Team im Herzen Münchens am Campus Innenstadt

•Ein persönliches Miteinander prägt unseren Arbeitsstil

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Sandra Nauerz, Tel. 089 4400-53779, E-Mail: Sandra.Nauerz@med.uni-muenchen.deI

hre Bewerbung in schriftlicher Form, bevorzugt per E-Mail, richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. zeitnah an: Klinikum der Universität München Institut für Allgemeinmedizin Prof. Dr. med. Jochen Gensichen Pettenkoferstr. 8 a 80336 München

Referenz-Nr.: 2019-K-0311 Tel. + 49 89 4400-53779 Fax + 49 89 4400-53520 E-Mail: allgemeinmedizin@med.uni-muenchen.de

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Übermittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.

Nachtwachen für das Schlaflabor gesucht!
Wir bieten:
– ein interessantes, komplexes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
– Qualifizierte Einarbeitung und Vermittlung über Schlafmedizin und nicht-invasive Beatmung
– Ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hochmotivierten Team
– Vergütung gemäß Tarif auf Voll-oder Teilzeit, sowie 450€ Basis
Wir suchen:
– ein hohes Maß an Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und Eigeninitiative
– freundliches, sensibles und sicheres Auftreten im Umgang mit Patienten
– Bereitschaft für Nachtdienste von Sonntag bis Freitag in freier Zeiteinteilung und nach Absprache mit Kollegen
– Berufserfahrung im schlafmedizinischen Bereich ist nicht erforderlich, jedoch wären medizinische Vorkenntnisse wünschenswert
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Frau Melanie Will
Schlafmedizinisches Zentrum HNO Klinik Dr. Gaertner, Possartstr. 23-33, 81679 MünchenTel.: 089 / 998 902 89 oder Email: schlaflabor@gaertnerklinik.d

Studentische Hilfskraft gesucht

Wir sind eine Praxisgemeinschaft für Neurochirurgie und Orthopädie zentral in München. Die Neurochirurgie wurde zum 1.4.19 etabliert. Für den Auf- und Ausbau wird eine/mehrere studentische Hilfskräfte zum nächstmöglichen Termin gesucht.

Flexible Arbeitszeitgestaltung und Arbeitszeitmodelle von Minijob, über Teilzeit bis Vollzeit möglich. Ebenfalls können die Stunden in den Semesterferien und während des Semesters variiert werden.

Ihre Aufgaben:

– Anmeldung / Empfang

– Terminvereinbarung, auch online

– Assistenz bei Behandlungen
Wir wünschen uns:

– Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein

– Freundliches, gepflegtes und souveränes Auftreten

– Grundkenntnisse in Englisch wünschenswert

– Erfahrung mit MS Office

Wir bieten Ihnen:

– Verantwortungsvolles und eigenständiges Arbeiten

– Mitarbeit in einer persönlichen Praxis in angenehmer und schöner Atmosphäre

– „Real-World-Teaching“

– Attraktiver Arbeitsplatz im Herzen Münchens

– Übertarifliche Vergütung und weitere Boni

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung per Mail an ardeshiri@neurochirurgie-am-gasteig.de

 

Das Klinikum der Universität München ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 48 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischem Niveau.

Hieran sind rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt.

Das Interdisziplinäres Schlaflabor der HNO-Klinikim Klinikum Großhadern sucht ab sofort,für längerfristige Zusammenarbeiteine/n Studentische Hilfskräfte zum Verkabeln und zur Überwachung der Schlafableitung unserer Schlaflabor Patienten(m/w/d)

Ihr Aufgabenbereich:

-Verkabelung und Betretungder Patienten für polysomnographische Überwachung

-Überwachung der Monitore, Beseitigung von Störungen

-Maskenanpassung und Einleitung einer CPAP-Therapie mit vorgegebener Druckeinstellung#

Unsere Anforderungen:

-Sie sind immatrikulierte/r Student/in

-Sie sind bereit zur Einarbeitung in die praktische Seite derSchlafmedizin mit dem nötigen technischen Verständnis und selbständiger Arbeitsweise

-Sie pflegen ein freundliches, sensibles und sicheres Auftretenim Umgang mit Patienten

-Sie haben die Bereitschaft für Nachtdienste Mo.-Fr. 20:00 bis 7:00 Uhr

Unser Angebot:

-Unterstützung unserer MTAs

-Möglichkeit erste Berufserfahrung im medizinischen Bereich zu sammeln

-Ein gutes Arbeitsklima in einem qualifizierten, hochmotivierten Team

-flexibler Dienstplan nach Bedarf und Wunsch

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an HerrDr. Patscheider, Schlaflabor.hno@med.uni-muenchen.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. zeitnah an: Klinikum der Universität München Klinik für Hals-Nasen-und Ohrenheilkunde Herrn Dr. Patscheider Station I6/ Schlaflabor Marchioninistraße 1581377 München Email: Schlaflabor.hno@med.uni-muenchen.de

Referenz-Nr.: 2019-K-0395

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Übermittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oderauch verfälscht werden könnten.

Liebe Kollegen,

am Freitag, 20.09.2019 findet in Pullach i. Isartal eine Veranstaltung zum Thema „Erste Hilfe“ statt. Im Rahmen der langen Nacht der Volkshochschulen gibt es 3 Vortragsblöcke à 45 Minuten (Beginn ca. 16.30 – Ende ca. 21.00 Uhr), in denen den Besuchern lebenswichtige Maßnahmen und vor allem die Motivation, zu helfen vermittelt werden. Es handelt sich um ein Pilotprojekt zur Klärung der Frage, ob es möglich ist, viele Menschen gleichzeitig in kurzer Zeit für Notfallsituationen zu schulen.

Ich würde mich sehr freuen, wenn uns ca. 6 Kolleginnen und Kollegen bei der Betreuung der Besucher (an verschiedenen Übungsstationen) unterstützen. Es sind keine Vorkenntnisse im Bereich Erste Hilfe erforderlich, alles Notwendige besprechen wir vorher.

Zeitlicher Aufwand:

–       1 Termin vor dem 20.09. nach Absprache ca. 2 Stunden (Theorie und Praxis)

–       Freitag, 20.09.2019, von 15.00 – 21.00 Uhr

 

Dafür kann ich pro Person 100 Euro Aufwandsentschädigung zahlen.

Ich würde mich sehr freuen, von euch zu hören! Solltet ihr weitere Informationen benötigen, schreibt mir entweder persönlich oder ich schicke euch ein Exposé zu der Veranstaltung.

 

Vielen Dank und viele Grüße

Tobias Benthaus

 

Benthaus, Tobias

Deutsche Gesellschaft fuer Erste Hilfe (DGEH) e.V.

Fachbereich XII/2 (Vorstand)

81477 Muenchen, Littmannstrasse 21B

80043 Muenchen, Postfach 15 03 05

Telefon 089 54026-2256

Telefax 089 54026-2292

NEBENJOB / Ferienjob

Für unsere

Orthopädische Gemeinschaftspraxis suchen wir

studentische Teilzeitkräfte (nachmittags 1-5x pro Woche) mit:

  • Freundlicher Stimme
  • Höflichen Umgangsformen
  • Schneller Auffassungsgabe.

Ihr Aufgabenbereich: Organisation und Mitarbeit in einer Neugeborenensprechstunde.

 

Drs. Radke, Klein, Noe, Kettler

Nymphenburger Str. 146

80634 München

 

Ansprechpartner: Dr.Klein

dr.klein@ortho-m.de

089/1399730

Stellenangebote ab der Klinik

für Arzthaftungsfragen bei renommierter Institution ab 10h/Woche

Stellenbeschreibung:

Werkstudentenstelle mit folgenden Aufgaben:

  • Sie arbeiten an der Aufarbeitung von Behandlungsfehlervorwürfen mit, die alle medizinischen Fachgebietebetreffen können.
  • Sie unterstützen die Gutachterstelle durch eine schriftliche Zusammenfassung des medizinischenBehandlungsverlaufs (gute Office-Kenntnisse vorteilhaft).
  • Sie prüfen die Vollständigkeit der vorliegenden Behandlungsunterlagen zur Vorbereitung der Begutachtung.

Anforderungen:

nötige Voraussetzungen für diesen Studentenjob:

  • Sie befinden sich in einem fortgeschrittenen Stadium des Medizinstudiums (klinischer Teil) und kennen sichbereits mit den üblichen klinischen Behandlungspfaden aus
  • 10 Wochenstunden – mind. 2 halbe Tage in der Woche (nach einer Einarbeitungszeit flexibel mit Ihrem Studium zuvereinbaren!), gerne auch einen ganzen und einen halben Tag.
  • Arbeitsmöglichkeit ist zwischen 9 – 19 Uhr (Mo. – Do.) bzw. 9 – 17 Uhr (Fr.) gegeben (nicht am Wochenende)
  • Die Stelle ist studienbegleitend für mind. 12 Monate ausgeschrieben

Interessiert? Dann registrieren Sie sich auf www.jobcafe.de und bewerben Sie sich bei unseremAnsprechpartner unter Angabe der Jobnummer.

Jobnummer: TJM-05230030

Bezahlung: 15 €

Einsatzort: München

Ansprechpartner: Hannah.Gaede@jobcafe.de

Beginn: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Dauer: >6 Monate

PLZ: 81677

Std./Woche: ab 10 Std./Woche

Famulatur im Rahmen des Medizinstudiums

Wir sind eine privatärztliche chirurgische Tagesklinik mit einem abwechslungsreichen, operativen Spektrum an Allgemeinchirurgie, plastischer Chirurgie, Hernienchirurgie und Unfallchirurgie. Wir bieten einen Arbeitsplatz mit geregelten Arbeitszeiten ohne Wochenend-, Nacht- oder Rufdienste in familiärer, entspannter Atmosphäre und exklusivem Ambiente.

Wir bieten Ihnen

  • Umfassender Einblick in die ärztliche Patientenversorgung in unserer ambulanten Tagesklinik
  • Verschiedene Fachbereiche (weitere Informationen zu unseren Fachgebieten finden Sie auf unserer Homepage: https://www.muenchen-chirurgie.com)
  • Optimale Verkehrsanbindung durch unsere Lage im Herzen von München

Voraussetzungen

  • Nach bestandenem Ersten Abschnitt der Ärztlichen Prüfung während der vorlesungsfreien Zeiten des Humanmedizinstudiums
  • Aktuelle Immatrikulationsbescheinigung
  • Nachweis eines aktuellen Impfschutzes gegen Hepatitis

Bewerbung

  • Bitte bewerben Sie sich unter: info@chirurgie-moritz.de oder rufen Sie uns an: 089-411 89 89 1
  • Individuelles Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Angaben zur Dauer/ Zeitraum des Praktikums/ der Famulatur
  • Ziel und gewünschter Aufgabenbereich

Ihr Ansprechpartner in der Praxis sind

Frau Hoffmann & Frau Thoma

Wir suchen ab sofort auf 450€ Basis oder in Teilzeit (bis 19,5 Wochenstd.)

STUDENTISCHE HILFSKRÄFTE(M/W/D) FÜR DEN OPFÜR UNSERE HAUPTABTEILUNG GYNÄKOLOGIE

Die Frauenklinik in der Taxisstraße ist eine der größten Frauenkliniken Bayerns. In der Gynäkologie werden in drei parallel laufenden Sälen neben den Standardeingriffen über 1000 Patientinnen mit Brustkrebs und Gynäkologischen Malignomen operiert.Sie machen den Unterschied.

Zur Verstärkung unseres Teams in der Gynäkologie suchen wir Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für die Assistenz im OP bei gynäkologischen Eingriffen.

Sie übernehmen dabei u.a. folgende Tätigkeiten: 1.OP-Assistenz, Hautnaht, Codierung und Verbandsanlage.

Darauf kommt es an:

– Als Medizinstudent (m/w/d) in einem klinischen Semester bringen Sie Interesse am Fachgebiet der Gynäkologie sowie an operativen Verfahren mit

– Sie konnten bereits erste Erfahrungen in einer Klinik, z.B. im Rahmen einer Famulatur (idealerweise in einem operativen Fach) sammeln

– Sie sind an einer längerfristigen Tätigkeit für mind. 6 Monate interessiert und können uns üblicherweise ganztags unterstützen. Sie bringen hohe Lernbereitschaft, Zuverlässigkeit und eine präzise Arbeitsweise mit.

Das geben wir Ihnen zurück:

– Eine fundierte Einarbeitung

– Die Möglichkeit bereits während Ihres Medizinstudiums einen Einblick in den OP zu bekommen, Praxis-Erfahrungen zu sammeln und mit einem engagierten, kollegialen Team zusammenzuarbeiten

– Einen attraktiven Arbeitsplatz in einer modernen Klinik im HerzenMünchens

– Flexibel gestaltbare Arbeitszeiten und eine leistungsgerechte Vergütung

Auf Sie freut sich_Frau Dr. med. Sarah Brugger, Oberärztin Gynäkologie, Tel. 089/1303-3797 Frauenklinik Taxisstraße, Rotkreuzklinikum München, Nymphenburger Str. 163, 80634 München

Senden Sie Ihre Bewerbung unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an bewerbung.rk-muenchen@swmbrk.de. Weitere Informationen erhalten Sie unter rotkreuzklinikum-muenchen.de/karriere

STUDENTENJOB FÜR MEDIZINSTUDENTEN (GN) IN DER GUTACHTERSTELLE

für Arzthaftungsfragen bei renommierter Institution ab 10h/Woche

Stellenbeschreibung:
Werkstudentenstelle mit folgenden Aufgaben:

Sie arbeiten an der Aufarbeitung von Behandlungsfehlervorwürfen mit, die alle medizinischen Fachgebiete betreffen können.

Sie unterstützen die Gutachterstelle durch eine schriftliche Zusammenfassung des medizinischen Behandlungsverlaufs (gute Office-Kenntnisse vorteilhaft).

Sie prüfen die Vollständigkeit der vorliegenden Behandlungsunterlagen zur Vorbereitung der Begutachtung.

Anforderungen:

nötige Voraussetzungen für diesen Studentenjob:

Sie befinden sich in einem fortgeschrittenen Stadium des Medizinstudiums (klinischer Teil) und kennen sich bereits mit den üblichen klinischen Behandlungspfaden aus 10 Wochenstunden – mind. 2 halbe Tage in der Woche (nach einer Einarbeitungszeit flexibel mit Ihrem Studium zu vereinbaren!), gerne auch einen ganzen und einen halben Tag.

Arbeitsmöglichkeit ist zwischen 9 – 19 Uhr (Mo. – Do.) bzw. 9 – 17 Uhr (Fr.) gegeben (nicht am Wochenende). Die Stelle ist studienbegleitend für mind. 12 Monate ausgeschrieben.

Interessiert? Dann registrieren Sie sich auf www.jobcafe.de und bewerben Sie sich bei unserem Ansprechpartner unter Angabe der Jobnummer.

Jobnumme: TJM-05230030

Bezahlung:  15 €

Einsatzor: München

Ansprechpartner: Hannah.Gaede@jobcafe.de
Begin: zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Daue: >6 Monate

PLZ:  81677

Std./Woche:  ab 10 h/Woche

Stellenangebote ab dem PJ

Die Kreiskliniken Unterallgäu sind ein selbstständiges Kommunalunternehmen des Landkreises Unterallgäu. Mit ca. 750 MitarbeiterInnen an den Klinikstandorten Mindelheim (199 Betten) und Ottobeuren (118 Betten und 12 Plätze in der teilstationären Schmerztherapie) stellen sie die akutstationäre Krankenhausversorgung im Unterallgäu sicher. Beide Kliniken sind Notarztstandort. Die Kreisklinik Mindelheim ist Akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München. Der Klinikstandort Ottobeuren beheimatet neben der Fachabteilung Innere Medizin mit Pneumologie die Fachabteilungen für Anästhesiologie und Chirurgie (Unfallchirurgie, Orthopädie, Allgemein-, Thorax- und Viszeralchirurgie) sowie die Belegabteilung Augenheilkunde und ein Schmerzzentrum.

Wir suchen für die Innere Abteilung am Klinikstandort Ottobeuren zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen
ASSISTENZARZT (M/W/D) INNERE MEDIZIN

 

Die Abteilung der Inneren Medizin steht unter der Leitung von Prof. Dr. Hautmann und hält 60 Betten inklusive Betten auf der interdisziplinären Intensivstation bereit. Die internistischen Schwerpunkte sind Pneumologie, Gastroenterologie und Intensivmedizin. Der Chefarzt verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung im Gebiet der Inneren Medizin und Allgemeinmedizin sowie dem Teilbereich Pneumologie.

So überzeugen Sie uns:

  • Sie begeistern sich für das Fach Innere Medizin. Ein freundlicher Umgang mit unseren Patienten ist für Sie ebenso selbstverständlich wie Eigeninitiative und verantwortungsbewusstes Arbeiten.
  • Bei ausländischen Bewerbern setzen wir die deutsche Approbation oder die Berufserlaubnis nach §10 BÄO voraus.

So überzeugen wir Sie:

  • Wir bieten in einer wertschätzenden Atmosphäre ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem familienfreundlichen Gesundheitsunternehmen.
  • Die Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für Ärztinnen und Ärzte an kommunalen Krankenhäusern (TV-Ärzte/VKA) mit einer arbeitgeberfinanzierten Altersversorgung. Die Abgeltung von Mehrarbeit erfolgt durch eine Kombination von Freizeitausgleich und Vergütung.
  • Wir unterstützen Sie bei der Wohnungssuche.
  • Und übrigens: Ottobeuren, schön gelegen am Alpenrand in Bayern, zeichnet sich durch eine für das Allgäu typische hohe Lebensqualität aus. Breit gefächerte Freizeitmöglichkeiten und viele kulturelle Angebote finden Sie hier ebenso wie alle weiterführenden Schulen. Durch die günstige Verkehrslage sind München, Augsburg, der Bodensee und die Bergwelt rasch erreichbar.

 

Für weitere Informationen steht Ihnen Chefarzt Prof Dr. Hubert Hautmann unter Telefon 08332/792-5463 gerne zur Verfügung. Besuchen Sie uns online: www.kreiskliniken-unterallgaeu.de

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe des möglichen Eintrittstermins per E-Mail als PDF-Datei mit max. 6 MB oder Post an:

Kreiskliniken Unterallgäu • Personalabteilung
Herr Peter Eichler • Bad Wörishofer Str. 44 • 87719 Mindelheim
bewerbung@kkh.unterallgaeu.de

  • Ausbildungspraxis:Die Gemeinschaftspraxis im Bayerwald versteht sich als Ausbildungsstelle für besonders motivierte und engagierte junge Ärzte. Wir teilen mit Dirsehr gerne unsere Freude an der ärztlichen Tätigkeit. Es ist begeisternd, wenn man sich als kompetenten Partner für Patienten mit verschiedensten Gesundheitsproblemen erfahren kann. Diese Erfahrung möchten wir auch Dirvermitteln.
  • Mehrere Standorte:Kirchberg im Wald ist eine kleine Gemeinde mit ca. 4000 Einwohnern im bayerischen Wald (LandkreisRegen). Hier findet sich die Gemeinschaftspraxis im Bayerwald. Sie hat vier Standorte, die Hauptpraxis in Kirchberg sowie drei Filialpraxen, diezehn Autominutenentfernt sind. Das Team besteht aus sechs Fachärzten für Allgemeinmedizin und drei Ärzten in Weiterbildung sowie 30 Medizinischen Fachangestellten.
  • Breites Spektrum: Dich erwartet ein hoch motiviertes Team.Alle Ärzte und Mitarbeiterinnen in der Praxishaben ein Spezialgebiet wie z.B. die Betreuung der KHK-oder Diabetes-Patienten und können sich gegenseitigunterstützen und entlasten.
  • Der Vorteil für Dich: Du hast Ansprechpartner für spezielle Themen und kannst viel über Primärversorgung lernen.
  • Intensive Fortbildung:Wöchentlich gibt es drei Fortbildungsveranstaltungen in der Praxis sowie in regelmäßigen Abständen einen von der Praxis organisierten überörtlichen Journal Club. Als PJ ́ler wirst Duindividuell betreut. Wir erstellen gemeinsam mit Dir ein Curriculum, das wir monatlich überprüfen und adjustieren.
  • Wissenschaftlich fundierte Medizin:Die Praxis arbeitet evidenzbasiert, setzt aktuelle Leitlinien um und stellt Dirmehrere Online-Zugänge zur Recherche zur Verfügung. Die Praxis bietet keine IGEL-Leistungen an und arbeitet unabhängig von Industrieinteressen.
  • Informationen über uns:Neugierig geworden? Wir haben die Tagebücher unserer bisherigen PJ ́ler online gestellt, so dass Du einen Eindruck von der Arbeit mit uns bekommst. Auch auf PJ-ranking.de kannst Du Erfahrungsberichte über die Zeit bei uns lesen. Für Deine Zeit bei uns stellen wir Direine unserer Studentenwohnungen kostenlos zur Verfügung.
  • Dein Beitrag:Wir wünschen uns von DirTeamfähigkeit, Freude am Arbeiten mit Menschen, Interesse am Erwerb von fundierten medizinischen Kenntnissen und grundsätzlich die Vorstellung, dass Duspäter einmal im ländlichen Bereich als Ärztin oder Arzt arbeiten könntest.

Wir freuen uns schon auf Deine Bewerbung. Diese sendest Du bitte an Frau Kölbl (info@landarztmacher.de).

DeinTeam der Gemeinschaftspraxis im Bayerwald