Stellenangebote

Liebe Studierende,
hier findet ihr alle Stellenangebote die uns als Fachschaft erreichen. Wir bemühen uns die Anzeigen aktuell zu halten und vergebene Stellenangebote zu entfernen, daher werden alle Stellenangebote 2-3 Monaten nach Upload gelöscht.
 
Alle Anzeigen werden nach Qualifikationsgrad geprüft und entsprechend einsortiert. 
  • Vorklinik = Stellenangebote ohne spezifische Vorkenntnisse aber mit medizinischem Hintergrund.
  • Klinik = Stellenangebote mit Qualifikation (bspw. Physikum)
  • PJ = Angebote für das PJ
 
Für die Inhalte der Stellenangebote ist der jeweilige Verfasser verantwortlich. Wir übernehmen hierfür keine Haftung. Wir behalten uns das Recht vor ohne Angaben von Gründen die Stellenangebote zu löschen. Bei etwaigen Beanstandungen zu den Anzeigen oder für Anfragen wenden Sie sich bitte unter homepage@fachschaft-medizin.de an uns. 
Eure Fachschaft (Breite-Liste Gesundheit)

Stellenangebote ab der Vorklinik

Das Büro der Frauenbeauftragten der Ludwig-Maximilians-Universität hat zum 15.01.2019 eine Stelle als

Studentische Hilfskraft (m/w)   zu besetzen.

Aufgabenbereiche:

  • Unterstützung der Universitätsfrauenbeauftragten bei allgemeinen Organisations- und Verwaltungsaufgaben sowie Recherchearbeiten
  • Organisatorische Unterstützung bei der Vorbereitung von Informations- und Weiterbildungsver- anstaltungen der Frauenbeauftragten sowie der Sitzung der Frauenkonferenz der LMU und der Landeskonferenz der Frauen- und Gleichstellungsbeauftragten an Bayerischen Hochschulen (Bearbeitung von Anmeldungen, Vorbereitung der Tagungsmaterialien)
  • Recherchetätigkeiten für das Spezialvorlesungsverzeichnis „Frauenstudien / Gender Studies“ (Recherche im Portal LSF, Korrespondenz mit Dozierenden, Korrekturlesearbeiten, Versand des Vorlesungsverzeichnisses)
  • Mitwirkung bei Einzelprojekten

 

Anforderungen: 

  • Gute EDV-Kenntisse (sichere Beherrschung von Word, Excel, Outlook).
  • Engagiertes, selbstständiges und gewissenhaftes Arbeiten
  • Flexibilität.
  • Immatrikuliert in einem BA-, MA- oder Staatsexamensstudiengang

 

Vertragslaufzeit & Stundenumfang:

  • Die Vertragslaufzeit beginnt am 15.01.2019 und ist zunächst bis zum 30.06.2019 begrenzt. Bei Bewährung ist eine Vertragsverlängerung grundsätzlich möglich. Der Stundenumfang beträgt 5 SWS = SemesterWochenStunden.

 

Bezahlung:

  • Die Vergütung richtet sich nach den Richtlinien der TdL.

 

Schwer behinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse, knappes Anschreiben von max. 1 Seite) senden Sie bis zum 15. November 2018 an:

 

Die Frauenbeauftragte der LMU

Hd. Dr. Carmen Preißinger Geschwister-Scholl-Platz 1 80539 München

Tel.: 089-2180-3638

frauenbeauftragte@lmu.de

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin der Ludwig-Maximilians-Universität München die Stelle einer studentischen Hilfskraft zu besetzen.

Im Rahmen eines von der Friedrich-Baur-Stiftung geförderten Forschungsprojekts sollen Recherchetätigkeiten auf dem Gebiet der Zeitgeschichte der Medizinethik übernommen werden. Gesucht wird ein/e Studierende/r der Medizin oder einer Geisteswissenschaft.

Vorkenntnisse medizinethischer und -historischer Fragestellungen sind von Vorteil, gute Englischkenntnisse und eine selbstständige und präzise Arbeitsweise unerlässlich.

Die Tätigkeit umfasst eine Wochenarbeitszeit von 5 Stunden und ist vorerst auf sechs Monate befristet. Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Sätzen der LMU.

 

Fragen und Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV) richten Sie bitte per Email an:

Dr. Mathias Schütz
Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin
Lessingstr. 2
80336 München
mathias.schuetz@med.uni-muenchen.de

 

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist am Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin der Ludwig-Maximilians-Universität München die Stelle einer studentischen Hilfskraft zu besetzen.

Im Rahmen eines von der Friedrich-Baur-Stiftung geförderten Forschungsprojekts sollen Recherchetätigkeiten auf dem Gebiet der Zeitgeschichte der Medizinethik übernommen werden. Gesucht wird ein/e Studierende/r der Medizin oder einer Geisteswissenschaft.

Vorkenntnisse medizinethischer und -historischer Fragestellungen sind von Vorteil, gute Englischkenntnisse und eine selbstständige und präzise Arbeitsweise unerlässlich.

Die Tätigkeit umfasst eine Wochenarbeitszeit von 5 Stunden und ist vorerst auf sechs Monate befristet. Die Vergütung erfolgt nach den üblichen Sätzen der LMU.

 

Fragen und Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, CV) richten Sie bitte per Email an:

Dr. Mathias Schütz
Institut für Ethik, Geschichte und Theorie der Medizin
Lessingstr. 2
80336 München
mathias.schuetz@med.uni-muenchen.de

 

 
Die Aufgaben:
  • Auslage von Hochschulmagazinen und Infos für StudentInnen (Flyer, Postkarten etc.)
  • Pflege der Auslagestellen, d. h. Ordnen von Zeitschriftenstapeln, Entsorgung alter Materialien usw.
  • Plakate aufhängen
  • Flyer verteilen
 
Wie funktioniert die Mitarbeit?
  • freie Zeiteinteilung (passend zu Euren Lehrveranstaltungen): Arbeitszeitaufwand individuell gestaltbar: zumeist bei etwa 10 Stunden pro Woche; auch weniger oder mehr möglich
  • Vergütung und Abrechnung nach Auftrag: 10-15 Euro/Std. je nach Auftrag: durchschnittlich 14
  • Flyer oder Plakate gehen direkt und bequem an Eure Anschrift
 
Voraussetzungen?
  • Internetzugang, Handykamera und ganz wichtig: Zuverlässigkeit!
  • längerfristiges Engagement oder mindestens ein Semester
 
Wenn Ihr an dieser abwechslungsreichen und flexiblen Tätigkeit interessiert seid, dann meldet Euch unter Angabe des Hochschulstan
dortes, Adresse und Handynummer unter folgender E-Mail-Adresse: jobs@campus-scout-netzwerk.de
 
Weitere Informationen unter: www.campus-scout-netzwerk.de

Für unsere Orthopädische Gemeinschaftspraxis suchen wir studentische Teilzeitkräfte (nachmittags 1-2x pro Woche) mit:

  • Freundlicher Stimme
  • Höflichen Umgangsformen
  • Schneller Auffassungsgabe.

Ihr Aufgabenbereich: Organisation und Mitarbeit in einer Neugeborenensprechstunde.

 

Drs. Radke, Klein, Noe, Kettler

Nymphenburger Str. 146

80634 München

 

Ansprechpartner: Dr.Klein

dr.klein@ortho-m.de

089/1399730

Das Klinikum der Universität München ist eines der größten und leistungsfähigsten Universitätsklinika in Deutschland und Europa. 47 Fachkliniken, Abteilungen und Institute mit einer exzellenten Forschung und Lehre ermöglichen eine Patientenversorgung auf höchstem medizinischen Niveau. Hieran sind rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beteiligt.

Die MARTHA-Studie der AG Asthma und Allergien von Fau Prof. Dr. E.v. Mutius am Dr. von Haunerschen Kinderspital sucht zum 1.10.2018 zunächst befristet bis 31.12.2019 (Drittmittelprojekt mit Option auf Verlängerung) eine/n

Studentische oder wissenschaftliche Hilfskraft, bis 50% TZ (m/w)

Ihr Aufgabenbereich:
– Ansprechen junger Familien und Auswählen von Säuglingen für die Studienteilnahme – Packen und Etikettieren von größeren Postsendungen
– Unterstützung von Organisations- und Verwaltungstätigkeiten im Studiensekretariat

Unsere Anforderungen:
– Empathie, freundlicher und zugewandter Umgang mit Studienteilnehmern
– selbständiges und sehr strukturiertes Arbeiten
– Zuverlässigkeit und Genauigkeit
– versiert im Umgang mit neuen Medien
– Mobilität (mehrere Kliniken in München, Starnberg)
– Medizinischer Hintergrund von Vorteil (z.B. als Ergänzung zum Medizinstudium)

Unser Angebot:
Mitarbeit in einer großangelegten Milchinterventionsstudie bei Kindern. Vergütung nach den üblichen Sätzen für Hilfskräfte. Option der Verlängerung im Rahmen der Studiengesamtlaufzeit (Ende 2025).

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Vorstellungskosten können leider nicht erstattet werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Frau Christine Strunz-Lehner, 089 4400-57726.

Ihre Bewerbung ausschließlich per Email richten Sie bitte unter Angabe der Referenz-Nr. zeitnah an:
Klinikum der Universität München, Christine.Strunzlehner@med.uni-muenchen.de

Bitte beachten Sie bei der Übersendung Ihrer Bewerbung per E-Mail, dass bei diesem Übermittlungsweg Ihre Daten unverschlüsselt sind und unter Umständen von Unbefugten zur Kenntnis genommen oder auch verfälscht werden könnten.

Die CAT PRODUCTION GmbH sucht ab sofort für ca. 20 Stunden im Monat, bei freier Zeiteinteilung, eine studentische Hilfskraft (m/w)

Die CAT PRODUCTION GmbH entwickelt seit Jahren eine 3D Anatomie, die derzeit in Bezug auf Genauigkeit und Detailierungsgrad das am weitesten entwickelte 3D Modell sein dürfte. Zusätzlich wurde ein biomechanisch korrektes Bewegungssystem integriert, das es erlaubt, jedes Gelenk inklusive der anliegenden Organe, exakt zu bewegen. Neben Dienstleistungsaufträgen und Forschungsprojekten mit mehreren Universitäten in Deutschland, entwickelt das Unternehmen aktuell ein eigenes Datenbankprojekt.

Um neue Kunden für Dienstleistungsaufträge zu akquirieren, ist medizinisches Fachwissen Grundvoraussetzung.

Aufgabenbereich: Unterstützung bei der Qualifizierung neuer Kunden, Kontaktieren von potentiellen Kunden und Unterstützung bei der Ausarbeiten und Umsetzung von  Projekten

Unsere Anforderung: Freude im Umgang mit Menschen, Teamfähigkeit, aufgeschlossen für sich ändernde Prozesse, sehr gute Anatomiekenntnisse

Unser Angebot:            Langfristige Anstellung, freie Zeiteinteilung, phasenweise auch Homeoffice möglich

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Johannes P.G. Atze, Tel: 089-748962 17 oder atze@cat-medic.de

CAT PRODUCTION GmbH

Kistlerhofstraße 168

81379 München

www.cat-medic.de

Die CAT PRODUCTION GmbH sucht ab sofort für ca. 20 Stunden im Monat, bei freier Zeiteinteilung, eine studentische Hilfskraft (m/w)

Die CAT PRODUCTION GmbH entwickelt seit Jahren eine 3D Anatomie, die derzeit in Bezug auf Genauigkeit und Detailierungsgrad das am weitesten entwickelte 3D Modell sein dürfte. Zusätzlich wurde ein biomechanisch korrektes Bewegungssystem integriert, das es erlaubt, jedes Gelenk inklusive der anliegenden Organe, exakt zu bewegen. Neben Dienstleistungsaufträgen und Forschungsprojekten mit mehreren Universitäten in Deutschland, entwickelt das Unternehmen aktuell ein eigenes Datenbankprojekt.

Für die Datenbank werden Visualisierungen und Animationen zu allen relevanten Themen der Medizin produziert. Um den Kunden den Zugriff auf die Inhalte zu erleichtern, muss der produzierte Content exakt verschlagwortet werden.

Aufgabenbereich: Verschlagwortung von Visualisierungen und Animationen mit medizinischem Inhalt

Unsere Anforderung:   Sehr gute Anatomiekenntnisse, Einhalten von Terminen

Unser Angebot:            Langfristige Anstellung, freie Zeiteinteilung, phasenweise auch Homeoffice möglich

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Johannes P.G. Atze, Tel: 089-748962 17 oder atze@cat-medic.de

CAT PRODUCTION GmbH

Kistlerhofstraße 168

81379 München

www.cat-medic.de

Jobangebot als „Hakenhalter“ in der Orthopädie/Unfallchirurgie der Barmherzigen Brüder München.

Erfahrung mit sterilem Arbeiten und Verhalten im OP hilfreich aber nicht notwendig. Herzlich willkommen sind Studenten aus ALLEN Semestern.

Wir bieten:

  • Arbeit als zweite OP-Assistenz bei Eingriffen in der Orthopädie/Unfallchirurgie in jungem, nettem und aufgeschlossenem Team
  • absolut flexible Arbeitszeiten, die Stundenten tragen sich selbst in den Dienstplan ein
  • arbeiten auch am Wochenende möglich (Blutabnahmen)
  • Stundenlohn 11 €
  • zudem lernen Studenten bei uns im OP chirurgische Grundfertigkeiten wie das sterile Einwaschen und Arbeiten am OP-Tisch sowie z.B. chirurgisches Knüpfen und Nähen.

Bei Interesse bitten wir einfach um Rückmeldung mit kurzer Selbstauskunft  per E-Mail an ortho.barmherzige@gmail.com

oder unter Tel. 0175 1656967

Die Medizinische Klinik III Studienzentrale der Hämatologie im Klinikum Großhadern sucht zuverlässige

Studentische Hilfskräfte

Längerfristig für 20–40 h im Monat bei größtenteils freier Zeiteinteilung nach Absprache.

Aufgaben:

  • Dateneingabe (EDV) für die betreuten Studien
  • Mithilfe bei Aussendungen
  • Archivierung von Dokumenten
  • Administrative Tätigkeiten
  • Ihre kurze Bewerbung mit aktuellem Lebenslauf senden Sie bitte an:

 Klinikum der Universität München – Großhadern Medizinische Klinik IIIStudienzentrale der Lymphome und LeukämienDr. UnterhaltMarchioninistr. 1581377 München oder studyce@med.uni-muenchen.de bei Fragen: 089-4400-74900 (Herr Ohnesorge/Frau Hackenberg)oder studyce@med.uni-muenchen.de

Das IFS – Institut für Studentenkurse ist führender privater Bildungsanbieter für Studierende im deutschen Sprachraum, vertreten an 13 Standorten in Deutschland – u.a. in München. Weitere Standorte und Informationen finden Sie auf www.studentenkurse.de

Auch in München bieten wir das Vorsemester Medizin an, das auf die ersten Semester des Medizinstudiums sowie auf manche Aufnahmeprüfungen vorbereitet. Dies bietet sich vor allem für Abiturienten an, die keinen Studienplatz bekommen oder für diese, die die Wartesemester sinnvoll überbrücken möchten.

Für diesen Kurs suchen wir u.a. noch Dozenten für die kognitiven Fertigkeiten (TMS, MedAT) ab Anfang November 2018. Wir sind immer wieder auf der Suche nach Medizinstudenten oder Studierenden anderer Fachrichtungen (v.a. Naturwissenschaften), die Lust haben neben ihrem Studium zu unterrichten und unseren Teilnehmern zu helfen, sich für das Medizinstudium im medizinischen Bereich (Biochemie, Anatomie und Physiologie) sowie für die Aufnahmeprüfungen (Naturwissenschaften: Mathematik, Physik, Chemie sowie Biologie) effizient vorzubereiten.

Zur Erweiterung unseres Dozententeams suchen wir ab November 2018 Dozenten für unsere Vorsemester Medizin fachlich kompetente sowie didaktisch und pädagogisch versierte Mediziner oder Studierende in folgenden Fachbereichen:

  • Kognitive Fertigkeiten (TMS, MedAT)
  • Mathematik
  • Physik

Der Unterricht des Vorsemesters findet immer an zwei bis drei Abenden (jeweils abwechselnd Di, Mi, Do und Di, Do) von 17:00 – 21:15 Uhr sowie an mehreren Samstagen von 10:00 – 17:30 Uhr statt. Pro Fach werden max. 2 – 5 Unterrichtseinheiten (á 45 Min.) pro Woche abgehalten. Die Naturwissenschaften finden nur alle 2 Wochen einen Abend statt.

Wir bieten Ihnen:

  • Die Erlangung umfassender Lehrerfahrung in einem jungen und dynamischen Team,
  • ein attraktives Honorar sowie
  • flexible Zeiteinteilung.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per Mail an:
Jennifer Geiger
IFS Studentenkurse /MERA Bildungsmanagement GmbH
Marsstr. 22, 80335 München
E-Mail jennifer.geiger@studentenkurse.de
Tel. + 49 89 54 88 671 19
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung. (Stundenzahl: 5)

Aufgaben

  • Mitarbeit an der Entwicklung des longitudinalen Curriculums MeCuM Patientensicherheit
  • Mitarbeit bei der Vernetzung von Angeboten zum Erlernen praktischer Fertigkeiten
  • Abgleich von Lernzielen aus NKLM und dem Positionspapier der GMA mit MeCuM („Mapping“)
  • Erstellung von didaktischen Begleitmaterialien und Gebrauchsanweisungen der Skilltrainer

Anforderungen

  • Aktuelle Immatrikulation als Medizinstudent 
  • Interesse an Patientensicherheit, Simulation, Skillstraining 
  • Freude am Umgang mit Simulationstechnik (Skilltrainer, Audio-Video-Technik) 
  • Routinierter Umgang mit Microsoft Office

Ihr Arbeitsplatz befindet sich in zentraler Lage in München und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Schwerbehinderte Bewerber / Bewerberinnen werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Die Bewerbung von Frauen wird begrüßt.

Weitere Informationen

http://www.zeus.med.uni-muenchen.de/kontakt/poliklinik/index.html

https://www.uni-muenchen.de/aktuelles/stellenangebote/stud_hilfskraft/20180718070630.html

Bewerbungsadresse

Zentrum für Unterricht und Studium (ZeUS) 
Campus Innenstadt 
Medizinische Fakultät der LMU 
Pettenkoferstr. 8 a 
80336 München 
E-Mail: heiko.baschnegger@med.uni-muenchen.de

Ansprechpartner/in

Herr Dr. Heiko Baschnegger

Die urologische Gemeinschaftspraxis  Dr. Peter Weöres und Dr. Andreas Behrend in Bogenhausen sucht eine studentische Hilfskraft (8 Std./Woche)
zur Unterstützung ihresTeams.

Tätigkeitsbereich:

  • Patientenorganisation
  • Patientenversorgung
  • Labortätigkeit

Voraussetzung:

  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit
  • Hilfsbereitschaft

Leistung: 12-14 €/Std.

Bei Interesse melden Sie sich gerne telefonisch unter 089/984545 oder gerne auch per Email: urologe.muenchen@yahoo.de

Stellenausschreibung: Ausschreibung HiWi-Stellen

Die Forschungsabteilung der Kinder- und Jugendpsychiatrie der LMU München sucht ab dem 01. September 2018 mehrere studentische Hilfskräfte und Praktikantinnen/Praktikanten. Der Hauptaufgabenbereich liegt in der Durchführung von psychometrischen Testverfahren im Schul- und Einzelsetting mit Drittklässlern sowie der Auswertung und Dateneingabe.

Wir suchen: 

  • Studierende im Bachelor- und Masterstudium der Fächer Pädagogik, Psychologie, Medizin oder Lehramt sowie verwandter Fächer mit
    sicherem und freundlichem Auftreten
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern
  • Freude am selbstständigen Arbeiten

Wir bieten:

  • Einblick in ein interessantes Forschungsprojekt
  • Einarbeitung in verschiedene psychometrische Testverfahren für Kinder
  • Begleitung einer schulischen Interventionsmaßnahme
  • Ein junges, aufgeschlossenes Team

UMFANG: 8 – 15 Stunden wöchentlich für 4 bis 12 Monate

Weitere Auskünfte können gerne per E-Mail oder Telefon erfragt werden.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung per E-Mail an:
Martina Durchholz

Waltherstraße 23 80337 München

Martina.Durchholz@med.uni-muenchen.de

Telefon 089/4400 55943

Stelle bei der Rufbereitschaft Organperfusion bei der Organspende Bayern (hochgeladen: 31.07.18)

Ausschreibung: 2018_07_Stellenausschreibung_Perfusion_Studentischer_Dienst

Unser junges Studentisches Team sucht DICH zur VERSTÄRKUNG für die Rufbereitschaft ORGANPERFUSION

Gemeinsam mit dem DSO Organspende-Koordinator arbeitest Du eng mit den Entnahmechirurgen im OP zusammen. Du bist für die Konservierung und Verpackung der entnommenen Organe zuständig. Dazu gehört die Vorbereitung von Entnahmematerial und Perfusionslösungen, sowie die Dokumentation wichtiger Daten.

  • DU BIST: STUDENT/IN der Humanmedizin / Zahnmedizin / Tiermedizin / Pharmazie / Biologie
  • WIR SIND: die DEUTSCHE STIFTUNG ORGANTRANSPLANTATION (DSO) und sind die nach dem Transplantationsgesetz beauftragte Koordinierungsstelle für die postmortale Organspende in Deutschland.
  • INTERESSE? Tel: 069/677 328 4009 Oder sende uns deinen Lebenslauf per Mail an Bianca.Krapp@dso.deDeutsche Stiftung Organtransplantation (DSO) Organisationszentrale Region Bayern Lena-Christ-Str. 44, 82152 Martinsried/ München

Stellenangebote ab der Klinik

Nachtwachen für Schlaflabor gesucht! 450-Euro-Job oder Werkstudenten

Wir

sind eine moderne und dynamische Gruppe von HNO-Ärzten mit Praxen an verschiedenen Standorten in der Stadt und in Sauerlach. Unter anderem liegt ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit in der Betreuung von Themen rund um den Schlaf.

Unser Schlaflabor befindet sich in einem Ärztehaus in unmittelbarer Nähe der S-Bahn-Haltestelle Laim und empfängt an 6 Tagen die Woche Patienten. Eine weitere schlafmedizinische Untersuchungseinheit wird in Kürze in Sauerlach eröffnet.

Schwerpunktmäßig betreuen wir Patienten mit schlafbezogenen Atmungsstörungen. Hierzu werden die Patienten polysomnografisch in der Nacht überwacht und gegebenenfalls mittels PAP-Geräten behandelt.

Für diese Betreuung suchen wir nun weitere Mitarbeiter sei es auf 450-Euro-Basis oder als Werkstudent. Die Einsatzzeiten gehen dabei regelhaft von 20:45 bis am nächsten Morgen gegen 06:45.

 

Sie

Sie sind eine freundliche, umgängliche und zugewandte Persönlichkeit, die nach einer medizinischen Fachausbildung (MFA, Sanitäter, Medizinstudent ab Physikum etc.) Freude am Kontakt mit Patienten hat. Neben technisch-fachlicher Kompetenz, die Ihnen natürlich auch durch uns beigebracht wird, strahlen Sie eine Menschlichkeit aus, die den Patienten, in dem für Sie doch unbekannten Umfeld dieser Diagnostik und Therapie, hilft, sich wohlfühlen und entspannt schlafen zu können.

Nachtarbeit liegt Ihnen, denn Sie haben dadurch die Zeit sich am Tage anderen Sachen zu widmen und können so neben dem Studium das notwendige Geld für ein Leben in unserer teuren Stadt verdienen. Sie fügen sich gerne in ein Team ein, das mit Ihnen zusammen versucht, das Beste zu erreichen und den Patienten das auch spürbar vermittelt.

 

Wohin

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit Lichtbild und Lebenslauf, samt Nachweis Ihrer medizinischen Fachausbildung unter:

info@hnomedic.de

Stichwort „Bewerbung“

 

für die Analogen unter Ihnen auch gerne postalisch an:

 

HNOmedic

„Bewerbung“

Institutstrasse 14

81241 München

BMI = Biomedizinische Informatik

Für medizinische Dokumentationstätigkeiten in einer großen Münchner Klinik suchen wir ab sofort oder später
eine(n) Medizinstudenten/in
 
Ihre Aufgaben:
  • Eingabe von medizinischen Daten
  • Überprüfung eingegebener Daten auf Vollständigkeit und Korrektheit
  • Kommunikation mit Ärzten und Pflegekräften.

 

Ihr Aufwand:
  • Der Arbeitsaufwand beträgt zu Beginn circa 2-3 Stunden ungefähr alle 14 Tage, bei freier Zeiteinteilung.
  • Der geschätzte durchschnittliche Aufwand nach Einarbeitung liegt bei 5 Stunden pro Monat, jedoch können bei Interesse weitere gleichartige Aufgaben übernommen werden.
 
Wir bieten:
  • Einen längerfristigen Arbeitsplatz am PC in München, die Einarbeitung vor Ort und eine überdurchschnittlich gute Bezahlung.
 
Wir erwarten:
  • Zuverlässigkeit, Selbstständigkeit, eine (möglichst) abgeschlossene Vorklinik und die Fähigkeit zu exaktem Arbeiten. Grundlegende PC-Kenntnisse sind hilfreich.
In die spezifischen klinische Terminologie werden Sie eingearbeitet.
 
 
Weitere Informationen: erhalten Sie von Herrn A.Bachor
Biomedizinische Informatik, Heidelberg
Tel.: 06221 / 65 87 40

Kinderschlaflabor am Klinikum Dritter Orden sucht Unterstützung.

Liebe Medizinstudenten,
Wir suchen engagierte Studenten, im 4.-6. Fachsemester die Interesse an Pädiatrie, Schlaf- und Atemphysiologie haben und mindestens 2-3 Nächte/Monat arbeiten wollen.
Ihr werdet lernen ein umfassendes Schlaflabor bei Kindern jeden Alters anzulegen, die Aufzeichnungsqualität zu beurteilen und grob zu befunden. Auch lernt ihr diverse Krankheitsbilder kennen, Beatmungsqualität beurteilen und professionellen Umgang mit unseren Patienten.

Ihr betreut die Kinder und Eltern vom Anlegen der Elektroden am Abend, bis zum nächsten Morgen. Dabei dauern die Dienste je nach Einschlafzeit bis zu 12 h, können aber im Studententeam frei geplant, also auch geteilt werden. Ihr sorgt im Team dafür, dass alle Dienste besetzt, und bei Krankheit oder Reisen gegenseitig ausgeholfen wird.
Es werden keine Vorkenntnisse benötigt, da ihr im Einführungskurs und am Patientenbett geschult werdet.

Wir sind interessiert an längerfristigen Arbeitsverhältnissen und bieten euch eine Anstellung auf Basis eines Zeitkontos mit mindestens 25 Stunden pro Monat. Ihr habt Anspruch auf Urlaub und Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Der Stundenlohn beträgt 13 Euro

Bei Interesse Fragen und Bewerbungen an: info@kinderschlaflabor.com

die Bewerbung sollte beinhalten:

  • Anschreiben mit kurzer Erläuterung der Motivation
  • Foto
  • tabellarischer Lebenslauf

Ansprechpartner: Herr Dr. Frerick
Wir freuen uns auf Euch!!!

Stellenangebote ab dem PJ